Setze dich mit uns in Verbindung
Andre Sitterle im Interview
© Andre Sitterle

Interviews

Andre Sitterle von „Stronger Body – Stronger Mind“: Abnehmen leicht gemacht! Nachhaltig und gezielt zum Wunschgewicht.

Andre Sitterle hilft Unternehmern, Selbständigen und Führungskräften, nachhaltig und gezielt ihr Wunschgewicht zu erreichen. Im Interview spricht er mit uns über die größten Hindernisse beim Abnehmen und zeigt seine 5-Schritte-Vorgehensweise, um langfristige Kundenerfolge zu erzielen.

Andre Sitterle ist als Personal Trainer und Ernährungsberater seit dreieinhalb Jahren lokal in Nürnberg und Umgebung tätig. Sein normales Personal-Training-Geschäft lief bis zur Corona-Krise hervorragend und konnte immer weiter ausgebaut werden. Doch durch den Lockdown gibt es massive Einschränkungen für die lokale Dienstleistung, denn derzeit sind beispielsweise keine Trainings vor Ort erlaubt. Aus diesem Grund entschied Andre Sitterle sich dazu, sein Angebot auch in den digitalen Bereich zu verlagern und seinen Kunden so weiterhin den optimalen Support beim Abnehmen geben zu können. Und dabei hat er einige spannende Methoden entdeckt.

Andre Sitterle exklusiv im Interview!

Andre Sitterle, herzlich willkommen im GEWINNERmagazin. Du hilfst mit deinem Coaching Selbständigen, Unternehmern und Führungskräften dabei, ihr Wunschgewicht zu erreichen – und das digital. Wie genau kann man sich den Ablauf deines Abnehmcoachings vorstellen? 

Grundsätzlich bieten wir eine Gesamtbetreuung an und setzen dabei auf ein ganzheitliches Konzept. Das heißt, wir schauen uns über einen bestimmten Zeitraum die Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten an und bringen eine nachhaltige Veränderung in den Alltag. Darüber hinaus führen wir wöchentliche Erfolgschecks durch. Dabei prüfen wir den aktuellen Gewichtsstand der Kunden und welche anderen Meilensteine in der letzten Woche noch erreicht wurden. Das Ganze kann man sich wie eine Beratung mit unterstützendem Support vorstellen.

Andre Sitterle von Stronger Body - Stronger Mind

„Eine nachhaltig gesunde Ernährung sowie Aktivitätsgewohnheiten sind keineswegs mit stundenlangem Kochen oder ewig langen Fitnesstudio-Besuchen verbunden“, so Andre Sitterle.

Du bist auf die Zielgruppe Unternehmer, Selbständige und Führungskräfte fokussiert. Was zeichnet diese Gruppe besonders aus?

Einerseits stehen diese Menschen meist unter großem Zeitdruck. Andererseits haben sie höhere Ansprüche an die Ergebnisse. Das zeigt auch meine Erfahrung mit anderen Zielgruppen: Ich habe anfangs Kunden angenommen, die keine Unternehmer waren. Unternehmer sind wesentlich ergebnisorientierter und erfolgsgetriebener.

„Beim Thema Abnehmen zeichnet Unternehmer aus, dass sie wissen, dass der Erfolg bei ihnen liegt und sie etwas dafür tun müssen!“

Sie wollen X Kilo schnellstmöglich abnehmen und deswegen möchten sie meine Unterstützung. Außerdem muss das Training und die Ernährung für diese Leute effizient und auf deren Alltag abgestimmt sein. Darauf legt diese Zielgruppe besonders Wert. Ein weiterer Unterschied ist auch die mentale Einstellung. Ein Unternehmer weiß, dass der Erfolg bei ihm liegt und er auch etwas dafür tun muss.

Diese Probleme tauchen beim Abnehmen immer wieder auf

Was ist in der Regel das Ziel eurer Kunden? Wollen sie leistungsfähiger werden oder achten sie wirklich nur auf das Gewicht?

Der Hauptfokus liegt immer auf dem Abnehmen. Viele Kunden hatten vor unserer Zusammenarbeit schon einige Dinge ausprobiert, waren dabei aber oftmals nicht sehr erfolgreich. In krassen Fällen setzten manche Kunden sogar schädliche Diäten wie beispielsweise eine Shake-Diät ohne ausreichend Bewegung um und leiden noch heute unter gewissen Stoffwechselschäden. 

Unser Hauptziel ist und bleibt, dass wir Menschen beim Abnehmen helfen. Zu uns kommen jedoch vereinzelt auch Jungunternehmer, die mehr Muskeln an den Armen, Schultern und Brust aufbauen und leistungsfähiger sein wollen. Das lässt sich gar nicht vermeiden. Die breite Masse will sich einfach wohler fühlen, besser aussehen und leistungsfähiger sein.

Alltagstauglichkeit ist dem Personal Trainer Andre Sitterle besonders wichtig

Das Konzept von Andre Sitterle verfolgt einen individuellen Ansatz und ist auf hohe Alltagstauglichkeit und Premium Support ausgelegt.

Auf dem Weg zum Ziel: Ist es so, dass viele deiner Kunden vorher nichts gemacht haben und Motivation brauchen? Oder haben die meisten schon viel ausprobiert, aber aus irgendwelchen Gründen das gewünschte Ergebnis noch nicht erreicht? Welche Fehler kommen häufig vor?

Wir haben einige Kunden, die davor noch nie etwas in Richtung Sport und Abnehmen ausprobiert haben. Der Großteil hingegen hat sich schon mit diesen Themen beschäftigt. Diese Menschen brauchen einfach laufend Motivation, weil sie es sonst alleine nicht schaffen. Das sind oft Führungspersönlichkeiten, die im Job anderen sagen, was sie zu tun haben. Gerade die brauchen interessanterweise meist jemanden, der sie auf dem Weg unterstützt. Wir sind hier eine Art Kontrollinstanz und halten ihren Erfolg messbar.

Das große Problem ist das Mindset

Gibt es auch manchmal Mindset-Blockaden bei den Kunden wie zum Beispiel: „Ich kann genetisch nicht abnehmen?“ Speziell dann, wenn vorher schon einige Programme erfolglos durchgeführt wurden?

Der optimale Kunde ist sicherlich der, der noch nie etwas mit dem Thema Abnehmen zu tun hatte. Er hat keinerlei Referenzerlebnisse und geht ohne Vorurteile in unser Coaching. Schwerer hingegen ist es für Menschen, die schon etliche Strategien erfolglos getestet haben. Zum Beispiel hoher Kalorienverzicht, Kohlenhydratverzicht, Stoffwechseldiäten oder exzessiver Sport. Bestimmt haben sie ein paar Kilo abgenommen, aber es geht einfach nicht mehr weiter. Der Erfolg ist nicht nachhaltig und kann im stressigem Alltag einfach nicht gehalten werden.

Die Herausforderung besteht unter anderem darin, diesen Kunden mental beizubringen, dass sie mit der richtigen Strategie ihr Wunschgewicht erreichen können. Besonders kompliziert wird es bei Menschen mit medizinischen Hormonproblemen. Einer Kundin wurden beispielsweise beide Eierstöcke herausoperiert und dadurch kam es zu starken hormonellen Problemen. Für sie war – aus ärztlicher Sicht – das Abnehmen fast unmöglich. Trotzdem hat sie es geschafft, mit meiner Hilfe insgesamt 13,7 Kilogramm in sechs Monaten zu reduzieren und hat dabei mehr als 12 Zentimeter Bauchumfang verloren.

Mehr Leistungsfähigkeit durch einen gesunden Körper

Gerade aktuell ist die ortsunabhängige Betreuung wichtig. Dank seines digitalisierten Konzeptes kann Andre Sitterle auch jetzt optimal mit seinen Kunden zusammenarbeiten. Dabei ist er immer für sie da und „gibt ihnen gerne auch mal einen Arschtritt“.

Andre Sitterle kennt den Markt der Abnehmcoaches genau

Es gibt inzwischen sehr viele Anbieter im Abnehmbereich. Wie siehst du den Markt generell? Gibt es schwarze Schafe, die bestimmte Diäten oder Strategien anpreisen, welche in Wahrheit dem Kunden eher schaden als nutzen? Wo muss man vorsichtig sein?

Es wird viel angeboten, darunter auch viel Gutes. Über die größten Marktanbieter kann man zugegebenermaßen nicht viel Negatives sagen. Als schwarze Schafe sehe ich insbesondere „Coaches“, die irgendwann mal 15 Kilogramm abgenommen haben und jetzt anderen Menschen zeigen wollen, wie das funktioniert. Meistens musst du da vorsichtig sein, weil diese „Coaches“ keine ordentliche Ausbildung im Bereich Gesundheit oder Ernährung haben. Du kannst nicht wirklich überprüfen, wie viel Fachwissen dahinter steckt und ob sie sich nur auf ihre „Erfahrung“ stützen. Fehler beim Training, wie beispielsweise eine unsaubere Ausführung der Übungen, zeigen sich oftmals nicht gleich. Die damit verbundenen Gelenkschmerzen merkt der Kunde erst nach ein paar Jahren. 

„Ein Konzept muss nur einmal richtig funktionieren. Dann passt das für das gesamte Leben!“

Zudem reagiert jeder Körper unterschiedlich auf die verschiedenen Ernährungsmethoden. Manche unserer Kunden waren auch schon bei Heilpraktikern und haben sich da ihre „Abnehmtipps“ eingeholt. Die einzigen Resultate waren dann Hautausschläge oder Muskelschwund. Am Ende kommen sie nach den ganzen Fehlversuchen zu uns, um Erfolg zu haben und ihr Zielgewicht zu erreichen. Es muss nur einmal funktionieren. Dann passt das für das gesamte Leben.

Ständige Weiterbildung für bessere Resultate

Die konsequente nächste Frage: Was qualifiziert dich denn im Gegensatz zu den anderen? Hast du dafür spezielle Ausbildungen abgeschlossen oder selbst mal abgenommen?

Ich hatte zwar mal leichtes Übergewicht, aber nie ausschlaggebend viel. Was mich qualifiziert, ist meine eigene Ausbildung und meine vielen Lizenzen. Zusätzlich steht unseren Kunden ein Expertenstab von vier Trainern zur Verfügung. Das sind staatlich geprüfte Sportmediziner für medizinisches Fitnesstraining, sowie staatlich geprüfte Ernährungsberater.

Zusätzlich habe ich gute Freunde und Mentoren, die uns unterstützen. Dazu zählt zum Beispiel mein guter Freund David Stache. Er ist Nutritionist von Tyson Fury und vielen UFC-Fightern aus England. Solche Experten besitzen Wissen, das man nicht irgendwo durch eine Ausbildung oder Lizenz erwerben kann. Außerdem bilde ich mich ständig in den Bereichen Gesundheit, Fitness und Ernährung weiter. 

Wichtig als Coach ist: Du darfst deine Kunden nicht überfordern. Stelle nicht radikal ihre Ernährung um oder lasse sie siebenmal in der Woche Hochleistungssport treiben. Hier musst du gemeinsam mit dem Kunden die Balance finden und die Strategie an den Lebensstil anpassen.

Andre Sitterle ist Personal Trainer aus Leidenschaft

Als zertifizierter Ernährungsberater kennt Andre die Herausforderungen hinter einer erfolgreichen Ernährungsumstellung ohne Jo-Jo-Effekt genau.

Langfristige Ergebnisse sind möglich

Erzähl mal, was waren deine heftigsten Kundenerlebnisse? Welche Erfolge sind dir für immer im Kopf geblieben?

Wir haben viele Kunden, die sehr zufrieden sind. Die meisten machen auch mit unserem Coachingprogramm weiter. Das größte Projekt hat, meiner Meinung nach, gerade erst begonnen. Ein IT-Angestellter, mit knapp 259,8 Kilogramm Ausgangsgewicht, ist seit sechs Wochen bei uns im Coaching dabei. Er hat schon 30 Kilogramm abgenommen und das sehr nachhaltig. Mithilfe unserer Strategie verzichtet er auf gar nichts und isst auch mal seine Pizza. Aber er weiß, worauf es ankommt.

Ein weiteres, großartiges Resultat hat Mary erzielt. Ich habe selten eine so mental starke Frau erlebt. Sie hat, bei einer Körpergröße von 165 cm, zehn Kilogramm in zehn Wochen abgenommen und dabei 10,5 Zentimeter Bauchumfang verloren. Sogar ihr Stiefvater sagte zu ihr: „Kind du bist nur noch die Hälfte.“ Das hat sie natürlich enorm gefreut. 

Oder Christoph, er hat zehn Kilo in acht Wochen abgenommen – und das kurz vor Weihnachten. Ihm war wichtig, dass keiner in seinem Umfeld wusste, was er vorhat, um keine Erwartungen zu schüren. Aber seine Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Für ihn war das Coaching keine „harte Arbeit“, er musste auf nichts verzichten und hat einfach das umgesetzt, was wir vorgegeben haben.

So gelangte Andre Sitterle zu seinem Business

Wie bist du dazu gekommen, das Unternehmen zu gründen und das Angebot so anzubieten? Du hättest auch einfach im Fitnessstudio arbeiten können. Was war der Impuls dafür?

Das war eine sehr interessante Reise. Gemeinsam mit meinen Freunden hatte ich in Stuttgart einen Gastronomiebetrieb gegründet – und direkt gegen die Wand gefahren. Zur gleichen Zeit etwa habe ich einem Bekannten persönliche Trainingseinheiten gegeben, um mir nebenbei etwas Geld dazuzuverdienen. Das war sozusagen mein erster Berührungspunkt mit der Fitness- und Personal-Trainer-Industrie.

„Ich habe eigentlich mit einem Gastronomiebetrieb gestartet, bis ich endlich zu meinem Traumbusiness gelangt bin!“

Als ich von diesem geschäftlichen Spektakel nach Nürnberg zurückkam, hat mir mein Start-Up-Mentor Dr. Florian Roski geholfen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich einfach nicht, womit ich starten soll. Er sagte zu mir: „Entweder du gehst studieren, um Zeit zu überbrücken, bis du weißt, was du machen willst oder du machst das, was du am besten kannst – und zwar anderen Leuten helfen, gesünder zu werden und sich wohler zu fühlen.“ Daraufhin habe ich mich als Personal Trainer und Ernährungsberater selbstständig gemacht.

Andre Sitterle erstellt individuelle Ernährungspläne

Jeder Kunde durchläuft fünf Schritte bei Andre Sitterle. Dabei passt er den Plan im Verlauf der Zusammenarbeit stetig an, je nach Entwicklungsphase seines Kunden. Nur so kann er die höchste Individualität und Erfolge garantieren.

Du bist dann aber nicht „reiner“ Personal Trainer geblieben?

Als reiner Personal Trainer hast du folgendes Problem: Du hast keinen Überblick über das, was deine Kunden außerhalb des Trainings machen. Körperliches Training bringt ohne die passende Ernährung nicht die gewünschten Ergebnisse. Deshalb liegt der Fokus bei unserem Abnehmcoaching auf der Ernährung und Aktivität. 

Um dann auch die Ziele zuverlässig erreichen zu können, muss man die Einhaltung der Vorgaben auch kontrollieren. Als Personal Trainer in einem Fitnessstudio ist es nahezu unmöglich, über alle Faktoren die Kontrolle zu haben. Dieses Problem habe ich mit meinem Coaching ganz einfach gelöst.

So sieht die Zusammenarbeit mit Andre Sitterle aus

Was erleben deine Kunden bei dir? Wenn jemand einen Coach sucht und zu dir kommt, wie läuft der Prozess dann ab?

Normalerweise durchläuft ein Kunde diese fünf Schritte bei uns:

  1. Zuerst starten alle mit einem Erstgespräch. Dabei werden der aktuelle Stand und das Ziel besprochen beziehungsweise festgelegt.
  2. Im zweiten Schritt fertige ich dementsprechend die Strategie an, bestehend aus Ernährungskonzept und Trainingsplan. Das Ganze wird natürlich individuell auf den Lebensstil und Alltag des Kunden angepasst.
  3. Anschließend geht es in die Umsetzung mithilfe unserer Unterstützung. Wir kontrollieren laufend die Fortschritte und halten die Erfolge messbar fest. Die Kunden erhalten Tipps und Tricks und können jederzeit Fragen stellen.
  4. Dabei wird der Plan während des Betreuungszeitraums laufend angepasst, um das Ziel sicher zu erreichen.
  5. Zuletzt erhält der Kunde wöchentlich Feedback und wird immer auf den neuesten Stand seiner Fortschritte gebracht.

Geht das Programm nach der Erreichung der Ziele immer so weiter?

Je nachdem wann das Ziel erreicht wird, legt der Kunde ein neues Resultat fest. Manchmal ändert sich das Ziel auch unterwegs und die Strategie wird angepasst. Meistens ist das Endziel erst einmal Abnehmen. Einige Kunden machen nach dem Abnehmen mit dem Muskelaufbau weiter. Wiederum andere wollen dann gezielt körperliche Leistungsfähigkeit aufbauen.

Ein paar Coaching Teilnehmer hören nach dem Erreichen des Wunschgewichtes auch erstmal auf. Denn das Ziel am Ende eines Coachings sollte immer sein, dass der Kunde auf eigenen Beinen weiter machen kann und nicht mehr kontrolliert werden muss. Aber die meisten bei uns machen weiter, weil sie dranbleiben und weitere Ergebnisse erreichen wollen, ohne nachlässig zu werden.

Trainings- und Ernährungspläne für maximalen Erfolg

Für die Zukunft verfolgt Andre das Ziel, sein Personal Training komplett zu automatisieren. So möchte er noch viel mehr Menschen zu ihrem Wunschgewicht verhelfen.

Diese Ziele verfolgt Andre Sitterle für das Jahr 2021

Falls Leute sich entscheiden, nach dem Erstgespräch nicht mitzumachen. Welche Nachteile konntest du beobachten, wenn sie allein den Weg gehen wollen?

Wenn ich nach drei Monaten wieder Kontakt mit diesen Leuten habe, hat sich meistens an ihrer Situation nichts verändert. Sie sind immer noch verwirrt, wissen nicht, was sie genau machen müssen und wie sie starten sollen. Das Problem wird bei diesen Menschen immer größer und sie fühlen sich im eigenen Körper immer unwohler. Bei ein paar wenigen hat der Impuls aus der Erstberatung geholfen, um bereits einige Kilos abzunehmen. Da war die Motivation, etwas zu ändern, von Beginn an enorm hoch. 

Was hast du für dieses Jahr geplant?

Ich persönlich möchte das lokale Personal Training in Nürnberg komplett automatisieren und noch weitere Experten ins Team aufnehmen. Unsere Kunden sollen von einem unserer Top-Trainer exzellent betreut werden und immer ihre Ziele erreichen, damit wir immer die höchste Erweiterungs- und Zufriedenheitsquote haben. Dafür lassen wir unsere Trainer intern extra nochmal eine Ausbildung durchlaufen.

Andererseits wollen wir das Abnehmcoaching so aufbauen, dass wir der unumstrittene Marktführer zum Thema Abnehmen und Wohlbefinden sind. Sobald ein Unternehmer oder eine Führungskraft ans Abnehmen denkt, muss automatisch der Name Andre Sitterle im Kopf auftauchen, weil er weiß, dass er bei uns das beste bekommt.

Du möchtest gezielt und nachhaltig zu deinem Wunschgewicht gelangen?
Melde dich jetzt bei Andre Sitterle und vereinbare deine kostenfreie Erstberatung!

Hier geht es zur Seite von Andre Sitterle

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Interviews

Nach oben