Setze dich mit uns in Verbindung

GEWINNERmagazin.de

Andreas Klar © Foto: Cerstin Jütte

Anzeige

Andreas Klar: Mit KundenSOG zum 6-stelligen Dienstleistungs-Business

Andreas Klar ist Unternehmer, Business-Mentor und Gründer der Business Mentor GmbH. Mit der „Mission Freiheit“ unterstützt er mit seinem eigens entwickelten System KundenSOG andere Menschen dabei, sich ein erfolgreiches Experten-Business als Coach, Trainer, Berater oder Dienstleister aufzubauen. Für seine Kunden hält er ein breites Angebot an Workshops, Seminaren, Coaching und Mentoring-Programmen bereit, das bereits hunderten Experten zu sechsstelligen Umsätzen verholfen hat. Welche beeindruckenden Erfolge seine Kunden erzielen können, was die Business Mentor GmbH darüber hinaus zu bieten hat und welche Motivation ihn täglich antreibt, verrät Andreas Klar im Interview.

Viele Coaches, Berater und Dienstleister sind wahre Experten in ihrem Fachbereich, doch erzielen sie mit ihrem Business trotzdem nicht die gewünschten Erfolge, so Andreas Klar. Exzellente Arbeit zu leisten, reicht einfach nicht aus – Experten müssen sich auch eine Personenmarke aufbauen und als solche sichtbar werden. Denn wer nicht gesehen wird, gewinnt auch keine Kunden, weiß Andreas Klar von der Business Mentor GmbH. Während die meisten Dienstleister über eine große Expertise in ihrem Fachbereich verfügen, fehlen ihnen oft das unternehmerische Wissen und das Marketing-Know-how, um sich erfolgreich am Markt zu platzieren.

Der Business-Mentor Andreas Klar hat es sich deswegen zur Aufgabe gemacht, Menschen dabei zu helfen, ihr Experten-Business im Bereich Coaching, Beratung und Dienstleistung nachhaltig aufzubauen und schließlich sechsstellige Umsätze zu erreichen. Mit seiner Business Mentor GmbH und seinem eigens entwickelten System KundenSOG bietet Andreas Klar seinen Kunden unter der „Mission Freiheit“ ein breites Portfolio, das von Workshops und Seminaren bis hin zu Coachings und Mentoring-Programmen reicht.  

Als Unternehmer mit über 20 Jahren Erfahrung und Familienvater ist Andreas Klar selbst einen langen, steinigen Weg gegangen, um heute am Ziel angekommen zu sein: Als Inhaber eines wachsenden Unternehmens mit siebenstelligen Umsätzen und viel Zeit für seine Familie hat er seine persönliche und finanzielle Freiheit erreicht. Seine Zielgruppe, ihre Probleme und ihre ganz individuellen Ziele versteht der Business-Mentor daher gut. Mit Fokus auf die eigene Wertevorstellung, einer ganz besonderen Verbindung zu seinen Kunden und weitreichender Expertise schafft es Andreas Klar mit der Business Mentor GmbH, seinen Teilnehmern bewährte Strategien, unternehmerisches Know-how und alles andere an die Hand zu geben, was sie für die Entwicklung und den Ausbau ihrer Business brauchen.

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH ist langjähriger Unternehmer und führt mittlerweile ein 10-köpfiges Team an. © Foto: Cerstin Jütte

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH bei uns im Interview! 

Herzlich willkommen im GEWINNERmagazin, Andreas Klar! Du bist Gründer und Geschäftsführer der Business Mentor GmbH. Wo kommst du ursprünglich her und wo stehst du heute mit deinem Unternehmen? 

Ich bin seit 22 Jahren Unternehmer und habe schon in verschiedenen Branchen, wie Finanzen, Immobilien, Gesundheit und Fitness, Unternehmen aufgebaut oder von meinen Eltern übernommen. Vorher habe ich drei Studiengänge absolviert: Sportökonomie und Immobilienmanagement an der European Business School und Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt auf betriebliche Altersvorsorge an der Fachhochschule Koblenz. Seit 2015 helfe ich Menschen mit meinem Herzensbusiness in Form von Seminaren, Workshops und Mentoring-Programmen dabei, ihr Experten-Business im Bereich Coaching, Beratung oder Dienstleistung aufzubauen. Mein zehnköpfiges Team der Business Mentor GmbH und ich fungieren dabei als Business-Mentoren und helfen unseren Kunden von der Pike auf bis hin zu einem sechsstelligen Monatsumsatz. 

Wir hatten bereits mehr als 10.000 Teilnehmer in unseren Workshops, über 7.500 Seminarteilnehmer und mehr als 500 Menschen in Mentorings. Es hat sich über die Jahre so ergeben, dass mein Kundenstamm zu 80 Prozent aus Frauen besteht. Ich arbeite sehr emotional und tief mit meinen Kunden und gleichzeitig trotzdem enorm strategisch. Ich denke, dass diese Herangehensweise bei Frauen besonders gut ankommt.  

Dies sind die typischen Probleme der Zielgruppe

Welche sind die größten Probleme deiner Zielgruppe und wo sollten deine Kunden der Business Mentor GmbH zu Beginn der Zusammenarbeit stehen? 

Idealerweise starten die Kunden nicht bei null, sondern haben bereits ein laufendes Coaching- oder Beratungs-Business, wenn sie bei uns anfangen. Viele Kunden versuchen allerdings, den sicheren Weg zu gehen und sich ihr Business zunächst nebenberuflich aufzubauen, was eine gute Option ist. Die meisten haben das Problem, dass sie wenig Konstanz in ihrem Business haben, nicht ausreichend positioniert sind und es nicht schaffen, regelmäßig und planbar Kunden zu gewinnen. So fehlt ihnen die Message, die dazu führt, dass sie ein regelmäßiges Einkommen erzielen und sich Unternehmer nennen können. Letztendlich fehlen ihnen auch oft die unternehmerischen Kenntnisse, um das Ganze aufzubauen und zu einem erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln.  

„Ich erlebe oft, dass sich die Kunden der Business Mentor GmbH mental im Kreis drehen, weil sie blockiert sind und dadurch zu wenig Geld verdienen.“

Ihr Business ist nicht konstant und planbar, sondern eher auf Zufall basiert. Dann glauben sie, dass ihre Strategie nicht funktioniert. In Wirklichkeit liegt es häufig an dem Zusammenspiel von Energie, Strategie und der richtigen Chronologie, die hinter ihrem Misserfolg stehen. Der Geschäftsalltag gestaltet sich als ein Auf und Ab zwischen Zweifeln und neuer Hoffnung und das Schlimmste daran ist, dass sie sich regelmäßig vor ihrem gesamten Umfeld rechtfertigen müssen. All das habe ich im Laufe meiner Selbstständigkeit selbst erleben müssen und genieße die Anerkennung für meine Erfolge heute umso mehr.  

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH entwickelte seine „Mission Freiheit“, um Coaches mehr persönliche und finanzielle Freiheit zu ermöglich. © Foto: Cerstin Jütte

Umfangreiches Angebot der Business Mentor GmbH für die „Mission Freiheit“ 

Wie können die Experten der Business Mentor GmbH den Kunden bei der Lösung ihrer Probleme helfen? 

Wir helfen den Coaches, Trainern und Beratern dabei, sich ein erfolgreiches Business aufzubauen, durch das sie persönliche und finanzielle Freiheit erlangen. Dabei setzen wir mit der Business Mentor GmbH auf vier Grundsäulen. Die erste ist Wachsen und Lernen. Ebenso wie unsere Kunden wachsen und lernen sollen, wollen wir es auch selbst immer wieder tun. Unabhängigkeit ist die zweite Grundsäule. Jeder Kunde und jedes Teammitglied sollen sowohl in der Arbeitsweise als auch privat unabhängig leben können. Zusätzlich gibt es bei uns auch immer einen Anteil Eins-zu-eins-Coaching, denn wir wollen echte Verbindung zwischen Menschen schaffen. Darum ist die Verbundenheit die dritte unserer Grundsäulen. Die vierte ist der Erfolg. Jeder hat eine andere Definition von Erfolg und wir helfen jedem Kunden der Business Mentor GmbH so lange, bis er seine eigene Erfolgsvision erreicht hat.  

Menschen, die sich für unser Angebot interessieren, empfehle ich, an unseren Business Days teilzunehmen. Dabei handelt es sich um ein zweitägiges Intensiv-Seminar, in dem Coaches, Trainer und Berater eine Komplettanleitung zu ihrem erfolgreichen Coaching- und Beratungs-Business erhalten. Darüber hinaus profitieren die Teilnehmer von wertvollem Praxiswissen, funktionierenden Erfolgsstrategien sowie exklusiven Tipps und Tricks von Experten. Das nächste Seminar wird im Oktober 2023 mit etwa 500 Teilnehmern in Blaubeuren stattfinden.  

Wie die Zusammenarbeit mit Andreas Klar und seinem Team abläuft

Wie können Interessierte sich die Zusammenarbeit mit dir und deinem Team der Business Mentor GmbH in der Praxis vorstellen? 

Es gibt nicht den einen Masterplan, der für jeden funktioniert. Deswegen geben wir den Teilnehmern unseres Mentorings einen Schritt-für-Schritt-Plan an die Hand, der an der menschlichen Psychologie ausgerichtet ist. Das heißt, wir entwickeln gemeinsam eine Marketing-Botschaft, die genau die emotionalen Trigger anspricht, die für die Kunden unserer Teilnehmer ausschlaggebend sind. Bei der Business Mentor GmbH steht immer der Experte im Vordergrund und wir bauen seine Personenmarke mit einem hohen Maß an Ehrlichkeit und Transparenz auf. Was unser Angebot angeht, sind wir sehr breit aufgestellt. So bieten wir neben den Mentoring-Programmen, die die Teilnehmer von null auf sechsstellige Umsätze bringen, auch Seminare an, in denen sie ihr wahres Selbst entfalten können. Emotional Texting and Selling ist beispielsweise ein weiteres Seminar-Angebot. 

„Mission Freiheit“ fasst die Unternehmensphilosophie von Andreas Klar und der Business Mentor GmbH zusammen. © Foto: Cerstin Jütte

Grundlegend geht es bei allen Angeboten um das Bedürfnis dahinter. Das bedeutet, dass jemand zum Beispiel auf der Suche nach Bedeutung oder Wirksamkeit ist, mit der er einzigartig nach außen treten und Geld verdienen kann – Geld ist jedoch nicht das zentrale Motiv. Je nachdem, wo unsere Teilnehmer stehen, wählen wir einen passenden Einstieg für sie. Das große Motiv hinter unserer Arbeit der Business Mentor GmbH ist die Freiheit. Unsere Unternehmensphilosophie haben wir deswegen unter „Mission Freiheit“ zusammengefasst. Wir helfen Menschen, die nach persönlicher und finanzieller Freiheit streben, diese in ihrem Leben zu implementieren. Dabei geht es nicht ausschließlich um monetäre Ziele, sondern zusätzlich darum, einen gewissen Wirkungsgrad als Mensch zu erzielen. Und sich ein schönes Leben zu ermöglichen.  

Andreas Klar: Sparring-Partner mit einer einzigartigen Verbindung zu seinen Kunden 

Was unterscheidet dich als Business-Mentor von anderen Anbietern am Markt? 

Ich sehe mich nicht nur als Sparring-Partner für meine Kunden der Business Mentor GmbH, sondern vor allem als jemand, der genau den gleichen Weg gegangen ist wie sie. All die negativen Seiten der Selbstständigkeit habe ich selbst erlebt – heute genieße ich dafür die Anerkennung. Ich glaube, dass meine Kunden eine enorm starke Verbindung zu mir aufbauen können, weshalb die Verbundenheit auch zu meinen Kernwerten zählt. Darüber hinaus schätzen es meine Kunden der Business Mentor GmbH sehr, dass ich Klartext mit ihnen spreche und ihnen Klarheit vermittle. Diese Elemente sind recht einzigartig.

Dabei versuche ich immer das zu sein, was mein Gegenüber gerade benötigt. Ich vermute, dass genau das der Punkt ist, warum Männer es bei uns eher schwerer haben, denn sie brauchen deutlich länger, um sich zu öffnen. Mit seinem Ego zu brechen, um in seine Wirkung zu kommen, ist hart. Und ich habe es nicht selten erlebt, dass Männer hier sitzen und weinen – was völlig in Ordnung ist. Sind die Masken aber erst einmal gefallen, können sie sich zeigen und beginnen, erfolgreich zu werden.  

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH

„Zyklen und Trends erkenne ich, bevor sie da sind“, sagt Andreas Klar von der Business Mentor GmbH. © Foto: Cerstin Jütte

Meine Formel für den Erfolg lautet: „Energie x Strategie x Chronologie = Magie“. Das heißt, wer sein Business erfolgreich aufbauen will, muss energetisch clean sein, braucht eine funktionierende Strategie und die richtige Chronologie. Diese ist ganz entscheidend und mit unserem Mentoren-Team unterstützen und begleiten wir die Kunden dabei. So erreichen wir am Ende auch die Magie. Ich verfüge außerdem über eine extreme unternehmerische Antizipation auf allen Ebenen. Zyklen und Trends erkenne ich, bevor sie da sind. Auch selbst bilde ich mich durch Mentorings und Beratungen weiter und denke weit nach vorn. Um so das Beste für meine Kunden und mich herauszuholen.  

„Wir helfen unseren Kunden der Business Mentor GmbH, ihre Skepsis zu überwinden.“

Andreas Klar, haben Kunden auch manchmal Bedenken gegenüber dir und deinem Angebot und wie kannst du diese entkräften? 

Einige Kunden können sich vor Beginn der Zusammenarbeit nicht vorstellen, warum bei uns funktionieren sollte, was bei anderen nicht funktioniert. Sie glauben vielmehr, dass es an ihnen liegt, dass sie keinen Erfolg haben und wir auch nichts daran ändern können. Das sind Bedenken, die wir immer wieder entkräften müssen, indem wir ihnen zeigen, dass es eben doch funktioniert. Natürlich hat nicht jeder Anbieter auch immer Erfolg – das heißt, das Risiko ist immer ein Begleiter. Selbst die besten Coaches haben nur eine Erfolgsquote von 50 bis 60 Prozent. Das sind Fakten, mit denen man offen umgehen muss. So haben wir als Mentoren ein hohes Maß an Verantwortung und versuchen, die richtige Balance zu finden. 

Bei uns erhalten die Kunden der Business Mentor GmbH ein sehr breites Angebot mit vielen kostenlosen oder sehr günstigen Zusatzleistungen. Sodass sie sich von dem großen Mehrwert unserer Dienstleistung zunächst risikofrei überzeugen können. Dazu gehören kostenlose Events und Seminare, stark vergünstigte Workshops oder die von mir geschriebene Coaching-Bibel als Willkommensgeschenk. Zudem prüfe ich im Vorfeld sehr ausführlich, ob eine Person zu uns passt, weil wir langfristig helfen möchten. Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass ich nicht mit jedem zusammenarbeiten möchte. Wer innerhalb kürzester Zeit reich werden will, ist bei mir nicht richtig. Wer mit seiner Dienstleistung wirklich helfen will und kann, hingegen schon. Grundsätzlich arbeite ich nur noch mit positiven Menschen zusammen, die ein echtes und nachhaltiges Business aufbauen wollen und auch bereit sind, Ratschläge anzunehmen. Zudem denke ich, dass es essenziell ist, dass die Menschen sich von ihrem Mentor erkannt fühlen.  

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH

Andreas Klar von der Business Mentor GmbH lebt seine „Mission Freiheit“ bestens vor – er hat es selbst geschafft, Familie und Business erfolgreich unter einen Hut zu bringen. © Foto: Cerstin Jütte

Business Mentor GmbH: Eine Herzensmission mit beeindruckenden Kundenerfolgen 

Kannst du ein Beispiel nennen, anhand dessen die Resultate aus der Zusammenarbeit mit dir und der Business Mentor GmbH in der Praxis deutlich werden? 

Eine Kundin aus der Schweiz kam vor einem Jahr zu mir und war wenig positioniert im Krypto- und Networking-Bereich unterwegs. Heute ist sie eine der führenden Network-Coaches und hilft sogar anderen Networkern dabei, sich ihr eigenes Business aufzubauen. Als sie auf uns zukam, hatte sie monatliche Umsätze von 3.000 bis 4.000 Euro und heute, ein Jahr später, sind es 60.000 bis 80.000 Euro im Monat. Sie ist Mutter von zwei Kindern und arbeitet nur vier Stunden am Tag. Wir haben ihr also auch dabei geholfen, ihren privaten Raum zu schützen und ihre Familien an erste Stelle zu setzen.  

Andreas Klar: Privatleben und Business in Einklang bringen

Welche Motivation steckt hinter deinem Unternehmen? 

Am Anfang habe ich das Unternehmen gegründet, um Geld zu verdienen – und das ist mir auch gelungen. Bis 2019 habe ich große Erfolge gefeiert und sechsstellige Monatsumsätze generiert, bis ein schwerer Autounfall mich plötzlich ausgebremst hat. Zu diesem Zeitpunkt hat sich alles in meinem Leben geändert. Ich bin mit der Mission zurückgekommen, Business mit Freude und Liebe zu tun und das Resultat ist zwangsläufig Wirkung. Ich bleibe bei meiner Arbeit strategisch und sachlich und öffne meine Kunden der Business Mentor GmbH gleichzeitig auf der spirituellen Ebene so, dass sie Erfüllung erreichen. Und ein funktionierendes Business, welches ihnen ein schönes Leben ermöglicht. 

Selbst habe ich mein Leben so gestaltet, dass ich neben dem Unternehmen noch genug Zeit für meine Frau und meine zwei Töchter habe. Meinen Kunden der Business Mentor GmbH möchte ich ebenfalls dabei helfen, ihr Privatleben und ihr Business in Einklang zu bringen. Mit der „Mission Freiheit“ und meiner Business Mentor GmbH möchte ich möglichst viele Menschen erreichen, um ihnen zu zeigen, wie sie im Business ihre Möglichkeiten erkennen und entwickeln können, um sich wahrhaftig zu entfalten und sich ein schöneres und freieres Leben zu erschaffen. Wenn wir das im Kollektiv schaffen können, haben wir eine neue Welt.

Du möchtest als angehender Coach persönliche und finanzielle Freiheit erlangen?
Dann melde dich jetzt bei Andreas Klar und vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch!

Hier geht es zur Website der Business Mentor GmbH

Samuel Altersberger ist Redakteur beim GewinnerMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Anzeige

Nach oben