Setze dich mit uns in Verbindung
©Unsplash

News

Bundesbank-Statistik: Deutsche sind so reich wie noch nie

Trotz Krise haben die Deutschen ihr Vermögen auf einen Rekordwert von knapp sieben Billionen Euro gesteigert. Damit sind sie so reich wie noch nie.

Das Geldvermögen der privaten Haushalte erreichte Ende 2020 eine gigantische Summe von fast sieben Billionen Euro. Das geht aus einer Pressenotiz der Deutschen Bundesbank hervor. Dies entspricht einer Steigerung von 3,1 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal 2020.

Sparen und Börsenboom sorgt für Vermögensrekord

Das Vermögen stieg in Form von Bargeld, Aktien, Bankeinlagen und Ansprüchen gegenüber Versicherungen im vierten Quartal um 211 Milliarden Euro auf insgesamt 6,95 Billionen Euro an.

„Im Einzelnen standen hinter der Zunahme des Geldvermögens insbesondere der Anstieg von Bargeld und Einlagen in Höhe von insgesamt 74 Milliarden Euro sowie die Bewertungsgewinne bei den Aktien und sonstigen Anteilsrechten. Auch die Anteile an Investmentfonds trugen mit Bewertungsgewinnen sowie mit einer transaktionsbedingten Erhöhung zum Geldvermögenswachstum bei“, erklärt die Bundesbank. Wie die riesige Summe genau verteilt ist, geht aus den Daten allerdings nicht hervor.

Anzahl deutscher Aktionäre auf 20-Jahres-Hoch

Obwohl die Deutschen eher als sparsam und risikoscheu gelten, investieren sie immer mehr in Aktien oder Fonds.  „Die privaten Haushalte blieben im vierten Quartal auf dem Kapitalmarkt sehr aktiv“, so die Bundesbank. Von Oktober bis Ende Dezember 2020 kauften private Haushalte demnach Aktien und Anteile von Investmentfonds in einer Höhe von 21 Milliarden Euro.

Schon im Februar berichtete das GEWINNERmagazin vom Börsenhype in Deutschland. Laut der damals zitierten Erhebung ergab sich eine Spanne zwischen 3,9 und 7,4 Millionen Erstanlegern. Insgesamt besaßen in 2020 demnach 12,35 Millionen Menschen in Deutschland Anteilsscheine von Unternehmen oder Aktienfonds. Das entspricht einer Steigerung von 2,7 Millionen Menschen im Vergleich zum Vorjahr.

Nina Rath ist Bachelor of Science in Marketing und als Journalistin unsere Expertin für tagesaktuelle News, die Marketer, Selbstständige und Unternehmer interessieren.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in News

Nach oben