Setze dich mit uns in Verbindung

News

Das hat noch fast niemand geschafft: Amazon und Apple machen einen historischen Rekordumsatz

Ende des Jahres könnten die beiden Tech-Riesen Amazon und Apple etwas erreichen, was bislang kaum geschafft wurde: Sie knacken die 100-Milliarden-Dollar-Umsatz-Marke.

Einen solchen Rekordumsatz hat bisher fast kein Unternehmen eingefahren: 112 bis 121 Milliarden Dollar, das entspricht ungefähr 96 bis 104 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die der Tech-Konzern Amazon für den Zeitraum bis Dezember erwartet. Gleiches gilt für Apple. Auch wenn hier keine öffentlichen Zahlen vorliegen, rechnen Experten mit einem Umsatz von 101,6 Milliarden Dollar (rund 87 Milliarden Euro).  

Nur wenige erreichen die 100-Milliarden-Dollar-Marke

Amazon profitiert besonders vom Onlineshopping, das durch die Corona-Krise stark vorangetrieben wurde. Weiter befeuert haben das Aktionen wie der Prime Day. Die Weihnachtstage setzen dem Ganzen nur noch das Krönchen auf. Bei Apple wiederum sorgt vor allem das kürzlich erschienene iPhone 12 für eine starke Umsatzsteigerung. 

Die Umsatzzahlen sind rekordverdächtig. Allerdings sind Amazon und Apple nicht die Einzigen, die solche Erfolge schreiben. In der Vergangenheit schaffte das schon der US-Mineralölkonzern Exxon Mobil Corporation, das letzte Mal 2013. Ebenso die US-Supermarktkette Walmart knackt Umsätze von über 100 Milliarden Dollar – und das kontinuierlich. Auch in diesem Quartal erwarten Experten Umsätze von 130 Milliarden Dollar. Dass auch Amazon und Apple 2020 so erfolgreich sind, wirkt sich auf die Aktien aus. Amazons Anteile konnten um 60 Prozent wachsen, Apples um 50 Prozent.

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in News

Nach oben