Setze dich mit uns in Verbindung
David Tappe
© David Tappe

Ratgeber

Einen Geldmagnet einrichten: David Tappe erklärt, wie das gelingt

Ein Geldmagnet funktioniert ganz nach dem Prinzip „Geld zieht Geld an“. Eine große Rolle spielt dabei das Mindest und auch die richtige Vorgehensweise. Wie man einen Geldmagnet einrichten kann, weiß David Tappe. Er ist Finanzberater bei der TAPPE CONSULTING AG und kennt die Kriterien, die es braucht, um mit diesem Prinzip erfolgreich zu sein.

„Geld zieht Geld an“ – so heißt es oft. Tatsächlich ist an diesem weitverbreiteten Sprichwort auch wirklich etwas dran. Das Prinzip des „Geldmagneten“ beruft sich darauf – demnach soll eine stetige Rücklage von Geld, dazu führen, dass sich das Geld vermehrt. David Tappe ist Finanzberater bei der TAPPE CONSULTING AG und weiß, wie man einen Geldmagneten erfolgreich einrichten kann.

Die ersten Schritte zum Geldmagneten

Zu Beginn gilt es, ein separates Konto einzurichten, das für den Geldmagneten dienen soll. Dieses wird dann regelmäßig „gefüttert“. Konkret bedeutet das, dass in regelmäßigen Abständen beispielsweise 10 Prozent der Deckungssumme eines Unternehmens oder des Nettoeinkommens an den Geldmagneten abgegeben werden und damit auf das Konto überwiesen werden. Nun stellt sich zunächst die Frage, wieso ein separates Konto nötig ist, um dieses Prinzip umzusetzen. 

Dahinter steckt das oberste Gebot für einen erfolgreichen Geldmagnet, das lautet: Ihn niemals anrühren. Auch wenn es nur ein einziger Euro ist, der dem Magneten entzogen wird – dieser Schritt kann die gesamte Wirkung zerstören. Für den Erfolg der Methode ist es also unerlässlich dass das Konto, auf dem das Geld gesammelt wird, ein absolutes Tabu-Konto bleibt, ohne Ausnahmen. Ein entscheidender Grund dafür ist, dass der Geldmagnet stark mit dem Mindset zusammenhängt.

Das richtige Mindset 

Ein Bild, dass in den Köpfen vielen Menschen fest etabliert ist ist, dass Geld stets knapp ist und schneller geht als es kommt. Der Geldmagnet wirkt auf solche Ängste beruhigend, da eine sichere Rücklage gebildet wird. Ein weiter Vorteil: Ist das Geld nicht permanent sichtbar und vor allem greifbar, „vergisst“ man es schneller und kommt nicht in Versuchung, doch etwas davon abzuzapfen. Zudem stärkt ein Konto, das ausschließlich positive Entwicklungen zeigt, das Mindset, um Geld weiter zu vermehren.

David Tappe

Der Vermögensexperte David Tappe weiß genau, wie ein Geldmagnet funktioniert.

Dem Geldmagnet stetig neue Energie zuführen

Die 10 Prozent, die an den Geldmagneten gehen sollen, sind ein Richtwert. Diese Prozentzahl ist selbstverständlich kein Muss, allerdings ist dieser Satz für die meisten langfristig tragbar. Damit das Prinzip funktioniert und die Wirkung nicht verfliegt, muss dem Geldmagneten kontinuierlich eine gewisse Summe zugeführt werden. „Es geht vor allem darum, bei steigendem Umsatz gleichzeitig eine prozentual höhere Summe an den Geldmagneten fließen zu lassen – so wächst das Niveau mit den Umsätzen. Auf Unternehmensebene empfehle ich 10 Prozent, auf privater Ebene würde ich sogar 20 Prozent ansetzen“, so David Tappe.

David Tappe: Mit dem Geldmagnet unkompliziert Vermögen aufbauen

Ein weiterer wichtig Punkt ist zudem, dass die Verwaltung des Geldmagnets keinen zusätzlichen Zeitaufwand mit sich bringt. Er soll also „von allein“ arbeiten. Es geht nicht darum, nach attraktiven Investments zu suchen. Vielmehr soll der Geldmagnet schnell, einfach und unkompliziert sein. „Nun kommt es bei Girokonten spätestens bei einem Guthaben von 100.000 Euro, bei manchen Banken auch schon deutlich früher, zu Strafzinsen oder dem Risiko der zu geringen Einlagensicherung. Wir bieten dafür eine Lösung – ein Konto, auf das jeden Monat flexibel eingezahlt werden kann und das eine attraktive Rendite bietet. Das selbst zu übernehmen geht theoretisch, ist in der Praxis aber enorm zeitaufwändig und bedarf Fachwissen.“ Die TAPPE CONSULTING AG  spricht von realistischen Renditeerwartungen zwischen vier bis sechs Prozent pro Jahr.

Über David Tappe:

David Tappe ist Vermögensexperte und Gründer sowie Vorstand der TAPPE CONSULTING AG. Er unterstützt Menschen dabei, auf der privaten Ebene ein Vermögen für ihre Altersvorsorge aufzubauen. Für ihre Kunden und neue Interessenten sind sie die unabhängige Anlaufstelle, wenn es um professionelle Beratung zum Thema Geldanlagen geht. 

Kontaktdaten:

0521 557 551 55

info@tappeconsulting.de

TAPPE CONSULTING AG
Am Lenkwerk 9 – 33609
Bielefeld

Du möchtest auch dein Geld vermehren?
Melde dich jetzt bei David Tappe und beantrage einen Geldmagnet!

Hier geht es zur Seite von David Tappe

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im Gewinnermagazin.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Ratgeber

Nach oben