Setze dich mit uns in Verbindung
Tesla Gründer

News

Elon Musk ist nicht der Erfinder von Tesla? Das sind die echten Gründer

Elon Musk ist mit Tesla sehr bekannt geworden. Dass es sich bei dem Tech-Milliardär allerdings nicht um den Gründer der Firma handelt, wird dich vielleicht überraschen. Hier erfährst du, wer die bekannte E-Auto-Marke wirklich erfunden hat.

Tesla verbindest du automatisch mit Elon Musk, richtig? Doch eigentlich ist der südafrikanische Tech-Milliardär gar nicht der Erfinder und Gründer des Autoherstellers. Die eigentlichen Gründer sind die beiden Amerikaner Martin Eberhard und Marc Tarpenning, die vor Tesla mit dem Bau eines E-Book-Readers beschäftigt waren.

Was vor dem Einstieg von Elon Musk wirklich passierte

In den 90ern setzten sich Eberhard und Tarpenning mit der Entwicklung eines E-Book-Readers auseinander. Die dafür gegründete Firma verkauften die beiden dann zehn Jahre später für 187 Millionen US-Dollar. Anschließend saßen die beiden an der gemeinsamen Idee, ein Elektroauto im Luxussegment zu bauen. Da sich dies schnell als ein sehr kostspieliges Projekt entpuppte, hörten sich Eberhard und Tarpenning nach Investoren im kalifornischen Silicon Valley um.

Kurz davor wurde das Bezahlsystem PayPal verkauft, das der damals 35-jährige Elon Musk mit aufgebaut hatte. An diesem Punkt trafen die Erfinder von Tesla und der damalige Multimillionär Elon Musk aufeinander. Musk investierte 27 Millionen US-Dollar in das Elektroauto-StartUp und wurde damit zum Hauptgeldgeber für Tesla.

In Zusammenarbeit mit dem britischen Autohersteller Lotus, brachte Tesla drei Jahre nach seiner Gründung das erste Elektroauto heraus. Dieses wurde auf der Grundlage des Lotus-Zweisitzers Elise gebaut und war der Anfang des Tesla Model S.

Ein unschöner Abschied von Tesla

Im Jahr 2008 schieden die beiden Erfinder aus dem Unternehmen aus und erlebten die beste Zeit Teslas nicht mehr mit. Der Ausstieg der beiden war aber nicht ganz freiwillig. Elon Musk degradierte den damaligen CEO Martin Eberhard, der den jetzigen Tesla-Chef wegen Verleumdung und Vertragsbruchs verklagte.

Marlen Kothen hat einen Bachelor of Science in Catering, Tourismus und Hospitality Service. Als geprüfte Graphik Designerin und Online Marketing Managerin liegt Ihre Verantwortung beim DCF-Verlag hauptsächlich im Content Management.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in News

Nach oben