Setze dich mit uns in Verbindung
Erfolgreich werden
© Unsplash

Ratgeber

Warum erfolgreich werden auch vom Umgang mit den richtigen Menschen kommt

Erfolgreiche Menschen scheinen oft mühelos die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich in einem positiven Umfeld zu bewegen. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass es weniger die optimalen Umstände sind, die Menschen erfolgreich machen, sondern insbesondere der unbändige Wille und die Motivation, erfolgreich zu sein. In diesem Ratgeber sprechen wir über das nötige Mindset, um diesen Willen zu entwickeln.

Von außen betrachtet scheinen erfolgreiche Menschen oft mühelos eine Balance zwischen beruflichem Erfolg, einem erfüllten Privatleben und einem gesunden Lebensstil zu finden. Diese Leichtigkeit ist jedoch mehr als Produkt der eigenen Einstellung zu betrachten, als eine glückliche Fügung. Wie man erfolgreich werden kann und was man dabei beachten sollte, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Eine positive Denkweise entwickeln und erfolgreich werden

Wer erfolgreich werden möchte, muss also an sich selbst arbeiten und das passende Mindset entwickeln. Eine Kombination aus Wertvorstellungen, Überzeugung und innerer Einstellung trägt aktiv dazu dabei, erfolgreicher zu sein. Die folgenden Tipps zeigen Verhaltensmuster erfolgreicher Menschen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen.

Träume visualisieren zum erfolgreich werden

Wer seine Ziele visualisiert und erfolgreich werden möchte, ist einen entscheidenden Schritt näher an der Umsetzung. Häufig dient ein Visionboard zur Motivation und Visualisierung von Zielen. Erfolgreiche Spitzensportler, Unternehmer oder Politiker nutzen die Macht dieses Prinzips. Bei der Erstellung ist der Ersteller gezwungen, sich mit wesentlichen Fragen auseinanderzusetzen und Risiken und Chancen abzuwägen. Eine physische Umsetzung auf Papier mit Texten und Bildern ist dabei einer digitalen Umsetzung immer vorzuziehen, damit wirkt sie verbindlicher. Auch eine einfache Bucket List hilft dabei, persönliche Ziele festzuhalten und dient zusätzlich als Ansporn, um bspw. erfolgreich werden zu können.

Ziele im Kopf zu haben ist wichtig – entscheidend für den Erfolg jedoch ist es, diese wirklich auf Papier zu bringen. So können Träume, wie erfolgreich werden, zur Realität werden.

Umgang mit den richtigen Menschen um erfolgreich werden zu können

Um mit den eigenen Zielen voranzukommen, suchen erfolgreiche Menschen häufig Kontakt zu Personen, die dieselben Ziele haben oder diese bereits erreicht haben. Das soziale Umfeld hat direkten Einfluss auf die eigene Motivation und Gleichgesinnte sorgen dafür, dass sich ein sicheres Gefühl für das eigene Projekt einstellt. Auch Verhaltensmuster von Mitmenschen werden oft unbewusst übernommen und ein positives Mindset steckt förmlich an. Durch die gemeinsame Betrachtung von Problemen ergeben sich neue Blickwinkel und Lösungsansätze, die das eigene Projekt voranbringen und wachsen lassen können.

Erfolgreich werden: Die Komfortzone verlassen

Erfolg beginnt außerhalb der eigenen Komfortzone. Diese vermeintliche Kalenderblatt-Weisheit bringt es auf den Punkt. Wer erfolgreich werden möchte, muss regelmäßig die eigene Komfortzone verlassen und Veränderungen gegenüber offen sein. Eine Komfortzone ist höchst individuell und vermittelt das Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben. Sie zu verlassen wird als anstrengend empfunden. Erfolgreiche Menschen scheuen sich jedoch nicht vor Anstrengungen, sondern sie sehen darin Chancen. Geregelte Abläufe und Routinen sind ohne Zweifel wichtige Grundpfeiler des Erfolgs – mit diesen regelmäßig zu brechen, sorgt für Abwechslung und weckt Neugierde für neue Aufgaben.

Von Perfektionismus verabschieden

Der eigene Anspruch, die bestmögliche Arbeit abzuliefern, kann wie eine Bremse wirken. Die Perfektionismusfalle hindert daran, eine Arbeit abzuschließen und weitere Arbeiten zu erledigen. Es ist immer ratsam, sich am bestmöglichen Ergebnis zu orientieren. Das sollte aber nicht dazu führen, sich bereits in der Vorbereitung zu verlaufen. Wer zu viel Zeit mit einer perfekten Umsetzung verliert, wird schnell an sich zweifeln und folgende Arbeiten aufschieben. Die Bestätigung, ein Projekt abzuschließen, kann hingegen sehr motivieren.

„Done is better than perfect“, also „Erledigt ist besser als perfekt“, gehört zu den Leitsätzen erfolgreicher Unternehmen und Menschen.

Den Fokus setzen

Ein Zehnkämpfer ist ohne Frage in mehreren Disziplinen ein guter Sportler. Bei einem Marathon oder einem Sprint wird er es aber nur selten schaffen, zu den Besten zu gehören. Vor allem Führungskräfte versuchen in vielen Bereichen Experte zu sein und begehen einen Fehler: Wer erfolgreich werden möchte, kennt seine Stärken und Schwächen. Erfolgreiche Unternehmer wissen ihr eigenes Fachwissen optimal zu nutzen. Für Bereiche, in denen sie sich wenig auskennen, holen sie sich einen geeigneten Fachmann. So kann der eigene Schwerpunkt optimal genutzt werden und Fachwissen einfließen. Das Abgeben von Aufgabenbereichen an einen Experten hat eine entlastende Wirkung und trägt zur Qualität des Ergebnisses bei.

Ängste ablegen und erfolgreich werden

Unsicherheit und Ängste sind Symptome für fehlendes Selbstvertrauen. Wenn die eigenen Entscheidungen ständig von Zweifeln und Kritik begleitet werden, können die eigenen Ziele nur schwer erreicht werden. Unsicherheit wirkt wie ein Teufelskreis und kann sich selbst zu verstärken. Erfolgreiche Menschen arbeiten an Ihrem Selbstbewusstsein und sind sich der Tatsache bewusst, dass sie nicht immer die richtige Entscheidung treffen können. Dadurch akzeptieren sie ihre eigene Unsicherheit und erkennen gleichzeitig, dass es Handlungsbedarf gibt, der sich lösen lässt.

Erfolgreiche Menschen scheinen ganz von allein auf der richtigen Welle zu schwimmen. Die Wahrheit ist allerdings, dass diese Menschen hart an sich arbeiten und der Gemütlichkeit trotzen. Das Fundament dazu ist die eigene Einstellung und ein positives Mindset.

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Ratgeber

Nach oben