Setze dich mit uns in Verbindung

News

Neues Feature auf Instagram: Instagram Guides

Bereits im Mai hat Instagram seine neue Funktion vorgestellt: Instagram Guides. Diese steht ab sofort allen Nutzern zur Verfügung. Wir erklären euch, was es damit auf sich hat und wie ihr das Feature für euch nutzen könnt.

Der Sinn von Instagram Guides ist es, die Menschen über Themen zu informieren, die im Zusammenhang mit dem persönlichen Wohlbefinden sowie der persönlichen Aufklärung stehen. Damit bietet es euch eine gute Möglichkeit, auf eurem eigenen Profil über gewisse Themen genauer zu berichten.

So funktioniert es

Vom Prinzip her basieren die Instagram Guides auf veröffentlichten Beiträgen auf Instagram. Danach werden sie mit zusätzlichen Informationen versehen und entweder als Story oder über Instagram Direct geteilt. Auch einen Deep-Link gibt es. Das Ergebnis ist eine Art Landing Page, die direkt über das Profil erreicht werden kann. Instagram Guides sind somit kuratierte Instagram Feeds von einem bestimmten Account zu einem bestimmten Thema. 

Dabei könnt ihr die Guides ganz einfach über euer eigenes Profil erstellen. Das geht über das Plus-Icon. Das Guides-Feature erscheint sofort unter den Reels – und somit wächst die Funktionenvielfalt auf Instagram weiter. 

Für wen ist Instagram Guides geeignet?

Das neue Feature ist besonders für Organisationen und Creators gedacht. Sie können mit ihren Guides interessante und wichtige Inhalte teilen. Das heißt, Instagram Guides sind vordergründig eine Art Unterstützung und Aufklärung und haben so gesehen nichts mit Marketing zu tun. 

Aber auch Unternehmen und Marken könnten von dem neuen Feature enorm profitieren und die Guides für ihr Marketing einsetzen. Das funktioniert beispielsweise für Influencer Marketing oder die Darstellung von Inhalten für Kampagnen. Ebenso stellen die Guides eine Möglichkeit dar, über neue Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Wie genau sich das in Zukunft gestalten könnte, ist allerdings noch ungewiss.

Klar ist hingegen, dass Instagram auch in Zukunft eine wichtige Plattform für Unternehmen bleibt. Bereits jetzt hat Instagram seine Funktionspalette ordentlich aufgestockt: Ob Story Highlights, CTA-Buttons oder Kontaktinformationen. Es bleibt also abzuwarten, wie sich die Guides-Funktion entwickelt. 

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in News

Nach oben