Setze dich mit uns in Verbindung
Anian Glockner von Obandln Partnervermittlung
© Anian Glockner

Interviews

Anian Glockner von der Partnervermittlung Obandln in Regensburg: So findest du die Partnerin fürs Leben

Dating und persönliche Entwicklung – wer meint, diese Dinge hätten nichts miteinander zutun, irrt sich gewaltig. Um eine glückliche Beziehung zu führen und die passende Frau zu finden, gehört weitaus mehr dazu als nur ein paar lockere Sprüche. Worauf es beim Dating wirklich ankommt, wieso viele erst an sich selbst arbeiten sollten, bevor sie eine Beziehung eingehen und wie Anian Glockner, Mitgründer und Geschäftsführer von Partnerinstitut, die passenden Frauen für seine Kunden findet, erklärt er uns im Interview.

Wer heute die Frau fürs Leben sucht, meldet sich oft bei einem der unzähligen Datingportale im Internet an oder macht sich selbst auf die Suche. Doch unter Hunderttausenden Profilen die richtige Frau zu finden, ist alles andere als einfach. Hinzu kommt, dass viele nicht wissen, wie sie die Frau ihrer Träume überhaupt ansprechen sollen oder wie sie sich selbst richtig präsentieren. Dann gibt es die, denen einfach die Zeit fehlt oder aber das Selbstvertrauen, um auf eigene Faust loszulegen. Ein Mann, der sich mit dieser Problematik nur zu gut auskennt, ist Anian Glockner von Partnerinstitut beziehungsweise der Partnervermittlung Obandln mit Sitz in Regensburg.

Gemeinsam mit Constantin Guldan ist er Gründer und Geschäftsführer von Partnerinstitut, vorher bekannt als „Obandln Partnervermittlung“. Unter diesem Namen waren sie schon vier Jahre als Partnervermittlung in Bayern tätig, bevor sie mit Partnerinstitut deutschlandweit durchstarteten. Das Team hat bereits mehrere Tausend Beratungen in den letzten vier Jahren durchgeführt, über 4.000 Verabredungen organisiert und zahlreiche Kunden in ganz Deutschland in glückliche Beziehungen geführt.

Anian Glockner von Partnerinstitut / Obandln im Interview!

Herzlich Willkommen im GEWINNERmagazin, Anian Glockner. Wie unterscheidet sich eure Arbeit bei Partnerinstitut von einem Datingcoach oder klassischen Partnervermittlungen?

Ein Datingcoach zeigt seinen Kunden vielleicht, wie man Frauen im Club anspricht oder auf der Straße kennenlernt. Wir besprechen zunächst, welche Eigenschaften für sie an ihrem Partner wichtig sind, also beispielsweise Alter oder Ziele im Leben. Und dann stellen wir unserem Kunden anhand dieser Informationen eine potenzielle Partnerin vor, die seinen Vorstellungen entspricht. Darüber hinaus gibt es auch ein Coachingangebot bei uns, das heißt wir stellen nicht nur den Kontakt her, sondern begleiten unsere Kunden vom ersten Kennenlernen bis zur Beziehung mit Tipps, Materialien und Live-Calls.

Bei den großen Partnervermittlungsportalen im Internet gibt es dagegen keine Ansprechpartner. Auf Nachrichten bekommt man dort oft keine Antwort und niemand erklärt einem, was man besser machen könnte, um die richtige Frau zu finden. Bucht man jetzt nur einen Datingcoach, wird zwar erklärt, wie man einen Partner kennenlernt, aber der Coach stellt seinem Kunden ja keine ausgewählten Frauen vor. Dann muss man trotzdem noch selbst Frauen im Club oder auf der Straße ansprechen. Wir hingegen sind der perfekte Hybrid aus Datingcoach und Partnervermittlung und unsere Kunden bekommen nur handverlesene Kontakte.

Du hast bereits angesprochen, dass ihr auch auf Aspekte wie den Kinderwunsch eingeht. Bedeutet das, dass eure Kunden auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind?

Genau, wir nehmen ausschließlich Kunden bei uns auf, die wirklich Interesse an einer langfristigen Beziehung haben. Ein großer Teil unserer Kunden kommt zu uns, weil sie den Wunsch haben, eine eigene Familie mit der richtigen Frau an ihrer Seite zu gründen.

Anian Glockner von der Partnervermittlung Obandln Regensburg

Das Partnerinstitut kann bei der Beratung auf Erfahrungen von mehreren Tausend Kunden zurückgreifen.

So findet Partnerinstitut die passenden Frauen

Wie kann man sich den Ablauf bei euch vorstellen?

Angenommen ein Kunde aus Hamburg möchte eine Partnerin finden. Dann schalten wir gezielt in Hamburg und Umgebung Werbeanzeigen für Partnerinstitut, beispielsweise auf Facebook, worauf sich Interessentinnen bewerben können. Wir filtern danach die Bewerbungen anhand der Vorstellung unseres Kunden, die er uns im Vorfeld mitgeteilt hat, damit er sich am Ende mit denjenigen Bewerberinnen treffen kann, die am besten zu ihm passen. Die ausgesuchten Bewerberinnen können sich natürlich dann das Profil unseres Kunden anschauen und andersherum. Wenn beide Seiten einem Treffen zustimmen, werden die Handynummern ausgetauscht. Dann können sie bei einem Telefonat zusammen ein Date vereinbaren. In Einzelfällen arrangieren wir zum Beispiel das Treffen in einem Restaurant.

Grundsätzlich ist es so, dass unsere Kunden fünf bis zehn Partnervorschläge von uns erhalten. In der Regel reicht diese Anzahl auch aus, damit sie darunter eine Person finden, die sehr gut zu ihnen passt. Wenn unsere Kunden mitziehen, unsere Ratschläge umsetzen und die Coachings annehmen, gehen sie mit einer Beziehung hier raus.

Obandln/Partnerinstitut – die moderne und digitale Partnervermittlung aus Regensburg

Gibt es Vorurteile gegenüber Partnervermittlungen im Allgemeinen?

Viele stellen sich unter einer Partnervermittlung ein stilles Kämmerlein mit einer alten Frau vor, die für ihre Kunden Karteikarten anlegt. Leider haben auch einige den Eindruck, dass Partnervermittlungen unseriös sind und dabei keine richtige Beziehung zustande kommt. Die allerwenigsten erwarten, dass es so modern und professionell abläuft, wie es bei uns der Fall ist. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Kunden ernsthaftes Interesse an einer Beziehung haben und mit beiden Beinen im Leben stehen.

Sind es denn vor allem Menschen mit wenig Erfahrung im Dating, die euch aufsuchen?

Unsere Kunden sind sehr unterschiedlich, nicht jeder der sich bei uns anmeldet, ist unerfahren im Dating. Es gibt viele Unternehmer, die zu uns kommen, weil sie neben ihrem Beruf nicht die Zeit haben, Stunden und Wochen auf diversen Partnervermittlungswebsites nach der richtigen Frau zu suchen. Sie geben diese Aufgabe viel lieber in professionelle Hände. Wir suchen dann schon die richtigen Frauen für sie aus und sie auch keine bösen Überraschungen erleben müssen.

Darüber hinaus haben wir aber auch Kunden, die eben wenig Erfahrung im Dating haben. Sie werden in unserem Coaching aber optimal darauf vorbereitet. Dazu gehört, dass sie lernen, wie sie sich für ein Date richtig kleiden, wie sie gut auftreten und wie sie sich verhalten sollten. Es geht darum, dass die Frau unseren Kunden am Ende nicht nur als „nette Bekanntschaft“ in Erinnerung behält, sondern sich für ihn interessiert und mehr erfahren will. Als letzten Schritt lernen unsere Kunden, wie ein Kontakt mit der richtigen Frau zu einer Beziehung wird. Zu unserem Coaching gehört auch die Möglichkeit, tägliche Live-Coaching-Sessions in Anspruch zu nehmen, um so gut wie möglich auf die Dates vorbereitet zu sein.

Obandln betreut Kunden in ganz Deutschland

Die Partnervermittlung Obandln Regensburg arbeitet vollkommen digital und ermöglicht damit Menschen aus ganz Deutschland, den richtigen Partner zu finden.

Diese Fehler sollten Suchende vermeiden

Gibt es klassische Fehler oder Probleme, die viele Kunden haben, bevor sie zu euch kommen?

Oft ist ein großes Thema bei unseren Kunden das Mindset, weil ihre früheren Beziehungen nicht funktioniert haben oder sie sogar schon betrogen wurden. Wir erklären ihnen dann, dass das in der Regel vermieden werden kann, wenn von vornherein die richtige Frau ausgesucht wird. Und wir geben natürlich auch jede Menge Tipps und Informationen mit auf den Weg, wie eine Beziehung geführt werden sollte, damit es möglichst nicht zu solchen negativen Erfahrungen kommt.

Ein anderes großes Thema ist, dass diejenigen, die vorher auf Onlinedatingportalen unterwegs waren, dort keine Antworten bekommen oder nicht wissen, wie sie vorgehen müssen, damit sie Kontakt zu Frauen aufbauen können. Wir klären sie zum Beispiel darüber auf, wie ein gutes Profilbild von ihnen aussehen sollte, damit sie eine Frau, für die sie sich interessieren, attraktiv findet. Es geht darum, die Selbstwahrnehmung unserer Kunden so zu verbessern, dass sie genau wissen, wie sie sich ihrem Gegenüber präsentieren sollten, um ihre Stärken hervorzuheben. Ein Beispiel: Als Unternehmer kannst du entweder sagen: „Ich arbeite an meinem Business, um meine Träume zu verwirklichen.“ oder du sagst: „Ich bin ein Workaholic, der 80 bis 100 Stunden in der Woche arbeitet.“ Was findet eine Frau wohl attraktiver? Viele sind sich einfach ihres Auftretens gegenüber anderen nicht bewusst. Nicht selten kommt es dann auch mal zu Missverständnissen zwischen den Geschlechtern.

Der letzte Punkt, den viele falsch machen: Sie sind zu „brav“. Zum Beispiel ein klassischer netter Kerl, der sagt: „Ich möchte nichts überstürzen. Ich möchte erstmal nur nette Gespräche führen“. Das könnte man vergleichen mit einem Closing Call, bei dem man dem Kunden sagt, dass er nochmal eine Nacht drüber schlafen sollte.

Das Team von Obandln geht auf Menschen ein und findet die richtige Partnerin

Das Konzept von Obandln in Regensburg beschränkte sich zunächst auf den bayrischen Raum, wurde aufgrund des Erfolges aber anschließend auf das gesamte Bundesgebiet ausgeweitet.

Mit Partnerinstitut zur glücklichen Beziehung

Gibt es Kundenergebnisse, die euch besonders beeindruckt haben?

Ein tolles Beispiel ist ein Kunde, der 2019 seine Partnerin durch uns gefunden hat. Er schrieb uns noch vor kurzem eine Nachricht, um sich zu bedanken und erzählte uns, dass die beiden jetzt zusammenziehen. Bei ihm ist mir aufgefallen, dass er unsere Dienstleistung perfekt genutzt hat. Bevor er zu uns kam, war er acht Jahre lang single, da er sehr viel Zeit in seine Karriere investiert hat. Er hat unsere Coachings mitgemacht und über uns seine heutige Partnerin kennengelernt. Die beiden haben bewiesen, dass Offenheit bei der Partnersuche total wichtig ist. Viele haben so ein Negativbild im Kopf, eine Liste voll mit Dingen, die der Partner nicht haben soll. Die beiden waren stattdessen sehr offen und Daniel hatte ein klasse Date vorbereitet, mit einem Picknick und Sekt. Und das war der Startschuss für ihre Lovestory. Es ist toll zu wissen, dass sie heute zusammen ihre gemeinsame Zukunft planen.

Ein anderes Beispiel ist eines unserer ersten Paare, die wir zusammengebracht haben. Letztes Jahr schickten sie uns ein Hochzeitsbild von sich und schrieben dazu, dass sie bald zu dritt sein werden – das erste Partnerinstitut-Baby also. Solche Nachrichten bekommen wir immer öfter und es ist jedes Mal eine riesen Freude für uns.

Aus Obandln in Regensburg wird das Partnerinstitut …

Früher wart ihr unter dem Namen Obandln in der bayrischen Region, besonders in Regensburg, aktiv. Wie ist das Unternehmen zu dem heutigen Partnerinstitut geworden?

Angefangen hat alles, als Constantin und ich noch im Jurastudium waren. In einem Gespräch mit einer Freundin erzählte sie uns, dass sie einfach keinen passenden Mann findet. Daraufhin schlugen wir ihr vor, dass wir doch Männer für sie casten könnten, um den Richtigen für sie zu finden. Aus dieser anfangs als Spaß gemeinten Idee wurde dann später Obandln Regensburg, die Partnervermittlung für Bayern. Und relativ schnell haben wir dann auch ein Ladenlokal in Regensburg angemietet. Dort haben wir unsere Kunden empfangen und auch Events organisiert, bei denen sich Leute kennenlernen konnten. Geplant war, in weiteren Städten solche Ladenlokale zu eröffnen. Während unseres Coachings bei Baulig Consulting haben wir aber festgestellt, dass es viel sinnvoller wäre, das Unternehmen zu digitalisieren und damit deutschlandweit zugänglich zu machen – und so entstand Partnerinstitut.

Gestartet seid ihr also in Regensburg und im Raum Bayern. Mittlerweile seid ihr in der gesamten DACH-Region tätig. Welche Ziele verfolgt ihr in der Zukunft?

Unser Ziel ist es, zum größten Anbieter im deutschsprachigen Raum zu werden. Wenn jemand sagt, er möchte eine ernste Beziehung und will es ehrlich angehen und sich dabei sogar noch weiterbilden, soll er um uns nicht herumkommen.

Du möchtest auch die richtige Frau an deiner Seite haben?
Melde dich jetzt bei Anian Glockner für ein kostenfreies Erstgespräch!
Hier geht es zur Seite von Partnerinstitut

Gurpinder Sekhon

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im Gewinnermagazin.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Interviews

Nach oben