Setze dich mit uns in Verbindung
© CopeCart

News

So skalierst du dein Business in Krisenzeiten: Das Leverage & Growth Summit 2020 von CopeCart

Am Wochenende bahnt sich ein Special-Event rund um die Chancen der aktuellen Krise an. Wir haben schon vorher mit dem Veranstalter gesprochen und die wichtigsten Infos zusammengestellt.

Kommenden Sonntag, am fünften April 2020 findet der Leverage & Growth Summit 2020 von CopeCart statt. Dann halten Gründer und Coaches von elf bis achtzehn Uhr in einem Online-Kongress Vorträge über erfolgreiche Unternehmensführung in der aktuellen Krise. Mit dabei sind: Andreas Baulig, Sergej Dubowik, Dirk Kreuter, Raoul Plickat, Kris Stelljes, Gerald Hörhan, Burkhard Küpper, Dr. Natalia Wiechowski und Karl Ess.

„Viele unserer Kunden sind auf uns zugekommen und haben uns gefragt, was sie in der aktuellen Lage tun können. Daher haben wir innerhalb einer Woche diesen Kongress aus dem Boden gestampft – für direkten Mehrwert in der Krise“, sagt Sergej Dubowik, Geschäftsführer von CopeCart.

Auf dem Event erwarten die Zuschauer die folgenden Themen: Sergej Dubowik erklärt, was es mit Leverage und Growth überhaupt auf sich hat. Dirk Kreuter behandelt seine Kernthemen Verkauf, Vertrieb und Akquise. Gerald Hörhan zeigt, wie Unternehmer Finanzhebeln nutzen – und jetzt wachsen. Andreas Baulig demonstriert erstmals seine Strategie zur digitalen Neukundengewinnung. Burkhard Küpper berichtet über die aktuellen steuerlichen Optionen am Markt. Der schnelle Verkauf von Produkten im Internet ist der Fokus von Karl Ess. Kris Stelljes erklärt, wie eine Unternehmenswebseite jetzt maximal performt. Linkedin-Exopertin Dr. Natalia Wiechowski zeigt, wie Unternehmer in dem Netzwerk mehr Reichweite generieren. Und Marketing-Genie Raoul Plickat erzählt, wie seine Marketing-Strategien für neue Verkaufsrekorde sorgen – und was Unternehmer jetzt davon lernen können.

Klicke jetzt und melde dich kostenfrei an!

„Wir glauben, dass wir mit diesem Line-Up die besten Speaker zusammengestellt haben, die aktuell in Deutschland zu finden sind“, sagt Sergej Dubowik.

Hintergrund des Events die aktuelle Corona-Krise, die sich schon jetzt auf die Wirtschaft in Deutschland stark auswirkt: Jedem zehnten Mittelständler droht die Insolvenz. Dienstleistungen wie Messebau, Reiseveranstalter und Touristik, Veranstalter und Events, die Logistikbranche, Hotels und Gaststätten, ambulantes Gewerbe, Einzelhandel und der Großhandel sind besonders betroffen. Der Bundesverband deutscher Banken rechnet mit einem wirtschaftlichen Leistungsrückgang von vier bis 5 Prozent.

„Unser Unternehmen hat schon früh die Gefahr des Virus erkannt und vor Monaten mit Vorkehrungen begonnen. Wir wachsen aktuell – und wollen zeigen, wie das auch für andere geht“, sagt Sergej Dubowik.

Einen derartigen Zusammenschluss bekannter Unternehmer hat es in Deutschland noch nicht gegeben – insbesondere nicht kostenfrei über mehrere Stunden.

„Einige der besten Unternehmen sind aus Zeiten wirtschaftlicher Depressionen hervorgegangen und ich bin zuversichtlich, dass es dieses Mal genau so sein wird.“ – Sergej Dubowik.

Wir haben CopeCart-CEO Sergej Dubowik fünf Fragen zum Special-Event gestellt:

Was macht die aktuelle Krise so besonders?

Normalerweise werden die Mitmenschen in wirtschaftlichen Krisensituationen ermutigt Dinge zu kaufen, sodass jeder seinen Teil dazu beiträgt die Wirtschaft wieder anzukurbeln.

Im Moment scheint das Gegenteil der Fall zu sein: Die Wirtschaft steht still, die lokalen Regierungen fordern uns auf, nach Hause zu gehen, unsere Türen zu schließen, unsere Geschäfte für eine Weile einzustellen und zu warten, bis alles vorbei ist. Und das kann beängstigend sein.

Wir sollten auf jeden Fall alle unseren Beitrag zur Aufrechterhaltung der sozialen Distanz leisten, aber ich ermutige Dich, auch Deinen Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft zu leisten. Das bedeutet, dass Du Deine Produkte weiterentwickelst, vermarktest, verkaufst und auch Produkte anderer kaufen solltest.

Mit der richtigen Vorbereitung wirst Du die aktuelle Krise nicht nur überleben, sondern auch in der Lage sein zu wachsen und andere Unternehmen beim Wachstum unterstützen.

Wo seht ihr grundsätzlich die Rolle von CopeCart in der Krise?

CopeCart sehe ich als Bindeglied zwischen Hersteller und Endkonsumenten. Die Herausforderung ist derzeit: Wie kann ich etwas verkaufen, wenn alles nur noch online abläuft? Wie kann ich Neukunden gewinnen? CopeCart bietet rechtssichere Abschlüsse über Telefon oder Zoomcalls. Der Außenvertrieb kann problemlos digitalisiert werden.

Wer nutzt CopeCart und für wen ist es geeignet?

CopeCart ist für alle, die ein Produkt verkaufen wollen, unabhängig vom Produkt selbst. Wir fokussieren uns gerade auf den Vertrieb von Digitalprodukten, Versandprodukten, aber auch Servicedienstleistungen. Das ist die Zielgruppe. Zu unserer Geburtsstunde haben wir die Nische der Digitalprodukte eingenommen, mittlerweile zählen aber auch Speaker, Coaches, Berater, Dienstleister und Agenturen zu unseren Kunden.

Wer ist denn trotz Krise aktuell so richtig erfolgreich mit CopeCart?

Dirk Kreuter ist bekannt für seine enorm großen live-Events. Er hat seine Produkte und Angebote umgestellt und an die Digitalisierung angepasst. Er bietet nun digitale Onlinekurse und -coachings an. Dafür benutzt er CopeCart als Plattform, sowohl zur Anbietung als auch zur Zahlungsabwicklung – und das sehr erfolgreich.

Wird es eine Aktion für Einsteiger bei CopeCart geben?

Es wird Überraschungen und Enthüllungen geben, die in der aktuellen Situation sehr nützlich sein werden, sowohl finanziell als auch im Hinblick auf Know-How; Denn wir wollen jetzt gerade vielen Menschen helfen, die digital gehen wollen und jetzt eine Lösung brauchen. Wir haben diese Lösungen. Wir werden diese Lösungen enthüllen und wir werden das Leben unserer Vendoren leichter machen. Wer an den Überraschungen teilhaben will, muss sich jetzt einen Platz für den Summit sichern.

Du möchtest kostenlos an dem Event teilnehmen?
Noch gibt es freie Plätze für den Leverage & Growth-Summit 2020. Wenn du das KnowHow der Experten haben möchtest, melde dich jetzt an!

Klicke hier: CopeCart.com

Ruben Schäfer

Chefredakteur des GEWINNERmagazins, PR-Experte und Gesicht hinter den Content und Blog-Strategien von internationalen Konzernen und erfolgreichen Unternehmern aus ganz Deutschland. Mehr unter rubenschaefer.de

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in News

Nach oben