Setze dich mit uns in Verbindung
©Unsplash

News

Über 200 Millionen User: Netflix-Aktie hebt ab

Trotz eines verschärften Konkurrenzkampfs konnte Netflix zum Jahresende hin enorm wachsen. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, stieg die Abonnentenzahl in den letzten drei Monaten von 2020 um 8,5 Millionen, auf insgesamt 204 Millionen Nutzer an.

Damit knackt der Streamingdienst erstmals die Marke von 200 Millionen Usern – das übertraf selbst die eigene Unternehmensprognose und die Erwartungen der Analysten. Die Aktie reagierte mit einem ordentlichen Kurssprung um 13 Prozent.

Netflix-Aktie schon lange auf Erfolgskurs

Das Unternehmen hat damit an der Börse einen guten Stand – im vergangenen Jahr hatte die Aktie bereits um rund 67 Prozent zugelegt. Nach Börsenschluss gab die Ankündigung des Managements, erstmals seit zehn Jahren wieder Aktienrückkäufe zur Kurspflege zu erwägen, einen weiteren Aufschwung.

Auch wenn es in einem Brief an die Aktionäre hieß, dass 2020 ein „unglaublich schwieriges Jahr“ gewesen sei, zählt Netflix nach wie vor zu den großen Gewinnern. Geschlossene Kinos und die Lockdown-Monate beschwerten dem Konzern einen mächtigen Zuwachs an Neukunden. Auch dank Serienhits wie „The Crown“ und „The Tiger King“ schoss die Abonnentenzahl in die Höhe. So konnte das Unternehmen den Umsatz auf rund 25 Milliarden Dollar steigern. Der Betriebsgewinn stieg sogar um ganze 76 Prozent im Vergleich zum Vorjahr – auf 4,6 Milliarden Dollar.

Der Gewinn von Netflix fiel mit 542 Millionen Dollar allerdings geringer aus als im letzten Jahr. Grund dafür sind hohe Investitionen, um gegen die finanzstarken Wettbewerber vorzugehen, die dem Marktführer seine Kunden abgewinnen wollen. So hat auch Disney Plus ein sehr starkes Wachstum verzeichnet. Doch auch andere Dienste wie Peacock, Hulu und HBO Max setzen Netflix und Amazon Prime zunehmend unter Druck. Sie alle profitieren durch den aktuellen Streaming-Boom.

Nina Rath

Nina Rath ist Bachelor of Science in Marketing und als Journalistin unsere Expertin für tagesaktuelle News, die Marketer, Selbstständige und Unternehmer interessieren.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in News

Nach oben