Setze dich mit uns in Verbindung
Kunden gewinnen über Social Media
Simonov Consulting

Meinung

Angst vor der Zielgruppe: Was soll das?

Wenn einer die Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche in Deutschland kennt, dann Wladimir Simonov. Heute beschäftigt er sich mit FOMO und zeigt, warum du dich davon befreien musst, um richtig erfolgreich zu werden.

Hast du schon mal von FOMO gehört? FOMO ist die Angst etwas zu verpassen, zB eine Gelegenheit, ein Angebot oder das neueste Video von Jan Böhmermann. Wörtlich bedeutet Fomo „fear of missing out“. Falls du jetzt schon fröhlich mit den Augen rollst und denkst, FOMO passiert dir sowieso nicht, lies einfach weiter.

„Hätte ich mich doch niemals auf eine Zielgruppe festgelegt“ hat noch nie irgendjemand gesagt.“

FOMO ist die Angst, die dir hinterrücks Eine verpasst und dich zu den unmöglichsten Entscheidungen treibt. Mit vorgehaltener Waffe. Und einem Einhorn als Geisel. Gerade Finanzberater sind gerne mal Opfer von FOMO. Nichts scheint ihnen mehr Angst zu machen als ein klarer Fokus auf eine bestimmte Zielgruppe und die Ausrichtung des eigenen Angebotes auf diese Gruppe von Menschen. Argumente wie “Das kann ich meinen bestehenden Kunden nicht antun“, “Sind ALLE als Zielgruppe nicht besser?“ und “Mein Angebot passt aber für Jeden“ werden gerne mal als Rechtfertigung angebracht und sind – Überraschung Überraschung – einfach vollkommener Nonsens.

Eine klar definierte Zielgruppe muss her und dein Angebot muss auf diese Gruppe von Menschen ausgerichtet sein. Außer du willst nicht erfolgreich sein, dann sind ALLE als Zielgruppe vollkommen in Ordnung.
Der Fokus auf eine einzige eng definierte Zielgruppe bringt dir immer etwas – und zwar Erfolg. Egal welches Produkt du anbietest, egal in welcher Branche du tätig bist und egal in welcher Galaxie du lebst: um eine Zielgruppe kommst nicht herum.

Definiere deine Kunden!

„Hätte ich mich doch niemals auf eine Zielgruppe festgelegt“ hat noch nie irgendjemand gesagt. Du verpasst nichts, wenn du dich auf eine bestimmte Gruppe von Menschen festlegst. Ich weiß, dass du denkst, dir könnte Umsatz entgehen. Oder, dass du unter der Brücke landest. Aber das Gegenteil ist der Fall. Dein Umsatz wird mit einer Zielgruppe steigen und zwar kontinuierlich.

Und falls es dir noch niemand gesagt hat: Leute lieben Experten und fühlen sich gut aufgehoben bei Menschen, die sie verstehen und ihre Herausforderungen kennen. Sobald du die böse böse Angst erstmal bezwungen hast, passiert nämlich Folgendes: Du wirst als Experte in deiner Nische wahrgenommen und kannst dein Angebot genau auf die Menschen zuschneiden, denen du am meisten helfen kannst. Du weißt, wer die Leute sind, die bei dir abschließen, du weißt wo du sie finden kannst und du weißt, von welchen Sorgen und Nöten sie geplagt werden. Und genau dieses Wissen ist die eine Sache, die den kleinen aber feinen Unterschied macht. Entweder fährst du in Turbogeschwindigkeit mit einem Lambo Richtung Erfolg oder du läufst zu Fuß auf Krücken. Deine Entscheidung.

„Leute lieben Experten!“

Die Festlegung auf eine Zielgruppe ist dein Freund, FOMO ist der Feind. Nicht umgekehrt. FOMO verhindert deinen Erfolg, nicht die Festlegung einer Zielgruppe.

Falls du nach wie vor Angst hast etwas zu verpassen weil du dich auf nur eine Zielgruppe festlegst, probiere doch einfach mal Folgendes: Suche dir eine Zielgruppe aus und bespiel diese erstmal nur nebenbei. So kannst du nichts verlieren, sondern nur gewinnen. Wenn FOMO sich dann zurückzieht und das Geisel-Einhorn wieder frei ist, bist du bereit den Turbo zu aktivieren und nur noch mit einer Zielgruppe zu arbeiten.

Du bist Versicherungsmakler?
Wenn du endlich deine Zielgruppe finden willst, gehe jetzt auf die Seite von Wladimir Simonov und trag dich für ein Beratungsgespräch ein!

Klicke hier: www.wladimirsimonov.de

Wladimir Simonov ist Coach, speziell für Versicherungsmakler und Finanzberater. Er bringt sie von null auf sechsstellige Umsätze. Im Monat.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Meinung

Nach oben