Setze dich mit uns in Verbindung
acm Werbeagentur GmbH aus München
© Sophia Gröppmair und Dr. Florian Forster von der acm Werbeagentur

Porträt

Dr. Florian Forster und Sophia Gröppmair von der acm Werbeagentur für Immobilienmarketing stellen ihre Erfolgsstrategie für den Immobilienvertrieb vor

Immobilienmarketing, aber richtig: Die acm Werbeagentur GmbH verhilft zu maximalem Verkaufserfolg

Man kennt sie seit vielen Jahren als führende Experten im Immobilien-Marketing: Die acm Werbeagentur unterstützt seit mehr als 35 Jahren bundesweit Bauträger, Projektentwickler und Makler beim Vertrieb von Neubau- und Bestandsimmobilien – Wohnen, Gewerbe, Mischquartiere für Einzelvertrieb, Globalverkauf oder Vermietung. Mit dieser Expertise im Rücken hat die Spezialagentur fokussierte Strategien im Bereich Branding, Design und Kommunikation entwickelt, die sich in der Praxis bestens bewähren und bei den betreuten Immobilienkunden für Begeisterung sorgen.

Das speziell für Online- und Social Media-Marketing entwickelte acm-Leadpaket ist da keine Ausnahme: Es bringt in kürzester Zeit qualifizierte Anfragen, verkürzt die Vertriebszeit und erreicht den Verkauf der Immobilien zum gewünschten Preis – ohne Restanten. Wie und warum das System nachweislich so erfolgreich funktioniert, erklären acm-Geschäftsführer Dr. Florian Forster und CMO & Online-Marketing-Expertin Sophia Gröppmair.

Was die Profis der acm Werbeagentur anders machen – und besser

„Erfolgreiches Immobilien-Marketing“, erklärt Dr. Florian Forster, „ist keine Frage von Geschmack oder Zufall. Hier kommt es auf die richtige Strategie an. Wer heute in den Metropolregionen eine Immobilie zum Verkauf anbietet, hat zunächst ein nachgefragtes Produkt. Wenn es aber um den erzielbaren Wunschpreis geht, trennt sich die Spreu vom Weizen und die Luft wird schnell dünner. Eine sechsstellige Investition wird nicht einfach im Vorbeigehen getätigt. Da schauen die Käufer genau hin und vergleichen bis ins Detail. Will man den besten Preis erzielen, muss man auch deutlich machen, warum das Angebot diesen Preis wert ist.“

Deshalb sehen sich die Immobilien-Marketing-Experten von acm genau das Produkt an. Sie arbeiten die Vorteile heraus und fokussieren messerscharf die Zielgruppen, für die es in Frage kommt. Daraus ergibt sich eine Kommunikation, die klare und relevante Botschaften beinhaltet. Gerade im Online-Marketing blieben viele Potenziale ungenutzt, so die Experten. Doch genau über digitale Kanäle wird heute verkauft.

Mit dem acm-Leadpaket wurde ein Instrument geschaffen, das hocheffizient, schnell und vergleichsweise kostengünstig funktioniert. „Wir gehen nicht in die Breite“, so Online-Expertin und CMO Sophia Gröppmair, „sondern arbeiten in die Tiefe und können so Streuverluste minimieren. Wenn die Zielgruppe erfährt, dass das Produkt genau die eigenen Bedürfnisse und Wünsche erfüllt, nimmt sie gerne Kontakt auf – und ist ernsthaft interessiert.“

Spezialagentur und Ansprechpartner für Immobilienmarketing

Die acm Werbeagentur fokussiert sich vor allem auf Strategien im Bereich Branding, Design und Kommunikation.

Mehr Leads und schnellerer Vertrieb mit der acm Werbeagentur

Die 1976 gegründete Münchner Agentur beschäftigt 26 Profis und arbeitet seit über 35 Jahren eng mit Wohnungsbauträgern, Immobilienvertrieben, Projektentwicklern und Maklern zusammen. In dieser Zeit baute sich acm nicht nur fundierte Kenntnisse über Märkte und Standorte auf, sondern auch ein tiefgreifendes Wissen dafür, was die Zielgruppe bewegt – ihre Wünsche und Vorstellungen, ihre Ängste und Schmerzpunkte, ihre Einwände und Bedürfnisse.

Über Jahrzehnte gewachsene Erfahrungen und Gespräche mit dem Vertrieb wurden mit aktuellen Umfragen und Recherchen kombiniert und ein strategisches System entwickelt, bei dem auch führende Online- und Vertriebsexperten wie Dirk Kreuter und Baulig Consulting ins Boot geholt wurden. „Das fertig geschnürte acm Leadpaket zeigte sofort Erfolg – messbar an echten Kontakten von Interessenten.“

Die Leads kommen über einen klar definierten Weg, der via Google, Facebook und Instagram auf die Landingpage führt. „Für die Bauträger ist oft nicht einfach zu verstehen, dass eine Landingpage strategischen Grundsätzen folgt und nicht Designansprüchen. Aber bei der Gewinnung von Kundenanfragen geht es darum, dass man Hemmschwellen abbaut, Einwänden begegnet und Vorteile klar rüberbringt“, so Gröppmair.

„Von der ersten Neugierde wird dem User schnell klar: Hier finde ich eine Lösung, ein perfekt passendes Produkt. Schon die ersten Kampagnen haben in Laufzeiten von nur ein bis zwei Monaten mehr als 500 qualifizierte Kundenanfragen erreicht. Wo erzielt man sonst solche Zahlen?“ Dabei handelte es sich um Neubauimmobilien namhafter Bauträger und Makler, Angebote für Eigennutzer und Kapitalanleger, Standorte im Stadtgebiet und in der Umlandregion. Den Praxistest hat das acm-Leadpaket bestanden.

Dr. Florian Forster und Sophia Gröppmair

Dr. Florian Forster und Sophia Gröppmair stimmen ihre Strategien stets auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden ab.

Desinteresse kostet Bauträgern viel Geld

Die aktuelle Marktlage verleitet so manchen zur Nachlässigkeit in Sachen Marketing. Doch zu denken, wo Wohnraum gefragt ist, könne man teuer, schnell und ohne großen Aufwand verkaufen, ist ein Trugschluss. Das Produkt Immobilie wird immer als hochpreisig wahrgenommen und muss entsprechend hochwertig dargestellt werden. Deshalb fokussieren sich die Immobilien-Marketing-Experten der acm vor allem auf die Marke und Kommunikation.

Sie lenken den Blick auf die Details und die Vorzüge daraus, um auch den gewünschten Preis als angemessen zu vermitteln. „Wir zeigen Bauträgern, wie sie ihre Produkte ins rechte Licht rücken und alle Facetten so präsentieren, dass sie den kalkulierten Preis real erzielen können. Dieser wird vom Kunden dann auch gern akzeptiert. Denn es wird deutlich, dass das Produkt seinen Preis wert ist, weil es so viel erfüllen kann“, so Forster.

Der erfahrene Unternehmer ist immer wieder erstaunt, was in der Marketingpraxis der Bauträger passiert. „Beispielsweise werden da Projekte für vier Millionen Euro mit Exposés gehandelt, die aussehen, als hätte sie ein Laie selbstgestrickt. Da macht man sich überhaupt keine Gedanken über das Thema Marketing.” Desinteresse, das nicht nur den Kaufinteressenten abwertet, sondern auch enorme Summen kosten kann. „Jede Immobilie wird aufwändig und sorgfältig geplant – und hat deshalb auch gute Marketingmaßnahmen verdient. Wenn an dieser Stelle gespart wird, zieht sich der Verkauf hin, Restanten bleiben lange am Markt und die Gewährleistungsfrist verlängert sich künstlich. Dabei ist das mit richtigem Immobilien-Marketing so leicht zu lösen“, so Forster weiter.

„In der Regel ist es so, dass wir unser Marketingbudget für die Kunden selbst wieder herausholen. Denn mit unseren Maßnahmen steigern wir den Verkaufspreis um mehrere Prozentpunkte. Das heißt, unsere Kunden investieren eine Summe in uns, bekommen aber ein Vielfaches zurück.“

Wie die acm Werbeagentur GmbH aus Firmen eine Marke macht

Gegründet wurde die acm 1976 in München und beschäftigt aktuell 26 Experten.

acm Werbeagentur – Synonym für funktionierendes Immobilien-Marketing

Die jahrelange Erfahrung und Spezialisierung im Bereich Immobilienvermarktung unterscheidet die acm klar von all jenen, die ganz frisch auf den Zug der Leadgenerierung aufspringen. „Wir kommen aus dem Immobilien-Marketingbereich heraus. Wir haben also ein konkretes Verständnis dafür, wie Kaufentscheidungsprozesse funktionieren: Warum also Käufer kaufen und wie man sie richtig ansprechen muss. Das ist ein jahrzehntelang erprobtes Wissen, das wir jetzt erfolgreich im Onlinemarketing anwenden“, erklärt Dr. Florian Forster.

Außerdem sprechen die oft jahrzehntelangen Kooperationen im Immobilienbereich und auch in anderen Branchen für das inhabergeführte Unternehmen. “Zu unseren langjährigen Partnern gehören auch große Unternehmen wie Baywobau oder Bayerische Hausbau, die zu einer der ersten Kunden gehört und damit schon seit fast 35 Jahren mit uns arbeitet“, ergänzt Sophia Gröppmair.

Auch zukünftig möchte das Unternehmen diese Beziehungen pflegen, vertiefen und ihr Netzwerk gleichzeitig weiter ausbauen. Dr. Florian Forster hat eine klare Vision für das Unternehmen: „Als acm – Agentur für Immobilien-Marketing möchten wir zum Synonym der Branche werden. Wir wollen den Markt rocken, nicht nur durch unsere Leistungen im Bereich Bauträgerbetreuung, sondern auch bei der Leadgenerierung.”

Du willst den maximalen Profit aus deinen Projekten in der Immobilienbranche herausholen?
Melde dich jetzt bei den Experten der acm Werbeagentur zum Beratungsgespräch an.
Hier geht es zur Seite der acm Werbeagentur.

Gurpinder Sekhon

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im Gewinnermagazin.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Porträt

Nach oben