Setze dich mit uns in Verbindung
Jan Bahmann im Interview
© Jan Bahmann

Interviews

Jan Bahmann: „Die Menschen erzählen sich selbst Märchen: Fast niemand weiß, wie er erfolgreich abnehmen kann!“

Jan Bahmann ist 25 Jahre alt und Abnehmcoach. Gemeinsam mit seinem Team hilft er seinen Kundinnen dabei, langfristig abzunehmen und ihre Wohlfühlfigur zu erreichen. Die Besonderheit: Im Mittelpunkt des Coachings steht, neben der bloßen Gewichtsreduktion, vor allem der Aufbau eines neuen Bewusstseins für einen gesunden Lebensstil – ohne große Einschränkungen oder Verzicht.

Im Internet gibt es zahlreiche Abnehmtipps, Diäten und Workouts, die schnellen Gewichtsverlust und den Traumkörper versprechen. Umso frustrierender ist es, wenn das gewünschte Ziel auf der Waage ausbleibt, trotz Willensstärke und Disziplin. Jan Bahmanns Kundinnen haben sehr oft schon alle Diäten ausprobiert, bevor sie zu ihm kommen. Von langfristigem Erfolg fehlt allerdings jede Spur. Jan Bahmann verspricht: Mit seiner Arbeitsweise können Menschen es endlich schaffen, ihre alten Gewohnheiten Schritt für Schritt abzulegen und nachhaltig ihre Traumfigur zu erreichen – und das sogar ohne viel Sport und stundenlanges Kochen. In enger persönlicher Zusammenarbeit verhilft Jan Bahmann seiner Kundschaft zu einem ganz neuen Lebensgefühl.

Diese Fragen beantwortet dir Jan Bahmann im Interview:

  • Was macht die Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team so besonders?
  • Was ist wichtiger zum Abnehmen: Ernährung oder Sport?
  • Worauf können sich die Kundinnen einstellen?
  • Warum ist ein individueller Plan so wichtig?
  • Was machen die meisten beim Abnehmen falsch?
  • Warum führen Workout-Videos häufig zu Frustration?
  • Was kann man tun, um im Lockdown fit zu bleiben?
  • Wie ist Jan Bahmann zum Coach geworden?
  • Welcher Kundenerfolg hat bei ihm bisher den größten Eindruck hinterlassen?
  • Was können Kundinnen, außer einer guten Figur, noch aus dem Coaching mitnehmen?
  • Wie sehen die Zukunftspläne von Bahmann und seinem Team aus?

Jan Bahmann bei uns im Interview!

Jan Bahmann, herzlich willkommen im GEWINNERmagazin. Ihr arbeitet eng mit euren Kundinnen zusammen und helft ihnen, ihr Wunschgewicht nicht nur zu erreichen, sondern auch langfristig zu halten. Was macht die Zusammenarbeit mit dir und deinem Team so besonders?

Jan Bahmann: Wenn du deine Wunschfigur erreichen willst, musst du es schaffen, etwas dauerhaft und tagtäglich umzusetzen. Dafür arbeiten wir sehr eng und intensiv mit jeder einzelnen Kundin zusammen. Wir stehen ständig mit ihnen in Kontakt über WhatsApp und führen regelmäßig digitale Beratungsgespräche bei Zoom durch. Ich habe eine Methode entwickelt, mit der unsere Kundinnen ihr Wunschgewicht nachhaltig erzielen können.

Meine MEA-3 Methode basiert auf drei Säulen, die für deinen Erfolg elementar sind: Mindset, Ernährung und Aktivität. Dabei ist das Mindset für den nachhaltigen Erfolg am wichtigsten. Wenn du einen langfristigen Effekt erzielen möchtest, musst du deinen ganzen Lebensstil anpassen. Unsere Kundinnen bauen mit uns schrittweise ein neues Verständnis von Gesundheit und Ernährung auf – denn ohne das bleibt ein gesunder Lebensstil für immer ein Zwang. Wenn die neue Ernährung jedoch zur Gewohnheit werden soll, musst du deine Einstellung zu den Themen Aktivität und Essen grundlegend verändern.

Nachhaltig zur Wohlfühlfigur

Jan Bahmann erstellt für jede Kundin einen individuellen Plan, mit dem sie ein ganz neues Bewusstsein für Ernährung bekommt.

Jan Bahmann: Die Ernährung ist das Wichtigste!

Was ist denn wichtiger für erfolgreiches Abnehmen: Ernährung oder Sport?

Die Ernährung ist ausschlaggebend für erfolgreiches Abnehmen und sogar wichtiger als Sport. Du kannst so viel Sport treiben, wie du willst – solange sich deine Ernährung nicht ändert, wirst du dauerhaft kein Gewicht verlieren. Deshalb helfen wir unseren Kundinnen vor allem dabei, ein Verständnis für gesunde Ernährung zu entwickeln. Sport ist zwar nicht so prägnant wie die Ernährung, spielt aber natürlich auch eine Rolle. Klar kannst du auch schlank werden, ohne Sport zu treiben – wenn du allerdings eine athletische Figur und straffere Haut erreichen willst, musst du zwangsläufig Sport machen.

Viele eurer Kundinnen haben schon zahlreiche Abnehmversuche gestartet, bevor sie zu euch kommen. Was haben die meisten Kundinnen vorher falsch gemacht?

Sehr häufig kommen Personen zu uns, die uns als ihre allerletzte Chance sehen. Viele haben vorher irgendwelche Abnehmprogramme besucht – ohne Erfolg. Daher sind einige Kundinnen auch sehr von Selbstzweifeln geprägt. Sie trauen sich nicht mehr zu, Gewicht zu verlieren, da es in der Vergangenheit nie geklappt hat. Sie glauben, ihnen fehlt die Willensstärke und die nötige Disziplin. Wir sagen unseren Kundinnen dann: Wenn du es richtig machst und deine Ernährung Schritt für Schritt umstellst, wirst du gar nicht so viel Disziplin brauchen, weil du immer gesättigt und zufrieden sein wirst – nicht so wie bei herkömmlichen Diäten.

Es gibt zahlreiche Mythen und unsinnige Diät-Programme im Netz, die dafür sorgen, dass Menschen, die mit ihrem Körper unzufrieden sind, immer öfter scheitern. Für solche Kundinnen ist der größte Schritt erstmal, es überhaupt erneut zu versuchen. Dieses Feedback bekommen wir sehr häufig – dass die Kundinnen nicht geglaubt hätten, jemals in ihrem Leben erfolgreich abzunehmen.

Erstgespräch für das Jan Bahmanns Coaching

Zu Beginn wird die individuelle Situation jeder Kundin genau analysiert.

Das erwartet die Kundinnen von Jan Bahmann

Wie geht ihr als Team denn vor, wenn jemand bei euch im Coaching beginnt? Was erwartet mich?

Bei uns läuft alles digital ab. Wir führen zu Beginn ein einstündiges Gespräch mit unseren neuen Kundinnen. Darin erzählen sie uns alles über vergangene Diätversuche, ihren aktuellen Alltag und ihre Essgewohnheiten. Wir machen uns währenddessen Notizen und analysieren ganz genau ihr Verhalten.

Zwischen der Auswertung unserer Notizen und dem nächsten Termin liegen circa vier Tage. In dieser Zeit erarbeiten wir erste Umsetzungspläne in Sachen Ernährung und Aktivität. Danach findet ein Startgespräch per Zoom statt. In diesem Call erklären wir der Kundin, was wir für sie ausgearbeitet haben und was wir uns von ihr bis zum nächsten Gespräch wünschen.

Individualität führt zum Ziel

Also ein ganz individueller Plan?

Absolut, wir achten besonders darauf, dass der Plan individuell an die Kundin angepasst ist. Wir lehnen unsere Pläne immer an dem an, was die Kundin bereits tut und versuchen, ihren Lebensstil nur schrittweise zu verändern. Die Kundin kann uns im Call eine Einschätzung geben, ob sie unser Vorhaben für realistisch hält und bei welchen Punkten sie Schwierigkeiten sieht. In den meisten Fällen versuchen unsere Kundinnen jedoch sofort, unsere Pläne umzusetzen.

Damit die Kundin eine perfekte Übersicht hat, schicken wir ihr nach dem Startgespräch eine Aufgabenliste bei WhatsApp. Diese Aufgaben soll sie in den nächsten Tagen bewältigen. Nach vier bis fünf Tagen findet dann das nächste digitale Gespräch statt. Dort schauen wir uns an, was die Kundin umsetzen konnte und welche Aufgaben ihr noch schwer fallen. Im Anschluss erhält die Kundin eine neue Aufgabenliste, die sie innerhalb der nächsten Woche abarbeiten soll – auf diese Weise können wir immer mehr an der Ernährung und der Aktivität verändern, ohne, dass die Kundin sofort ihr ganzes Leben umkrempeln muss.

Der Wechsel zwischen dem persönlichen Austausch und dem stetigen WhatsApp-Kontakt, mit mir oder anderen Coaches, ist die Grundstruktur unserer Arbeit. Unser Ziel ist es, mit der Zeit von strikten Vorgaben wegzugehen und immer mehr Verständnis für die Ernährung zu schaffen, sodass sich der Wandel des Lebensstils ganz entspannt und natürlich anfühlt.

Einfach und schnell zum Traumkörper

Jan Bahmanns Methode wird vollständig an das Tempo seiner Kundinnen angepasst – damit sich der Abnehmprozess ganz natürlich anfühlt.

Die häufigsten Diät-Mythen

Was sind die häufigsten Fehler, die Menschen beim Abnehmen machen?

Viele denken, dass es nur an der Umsetzung scheitert: ”Ich weiß ja, wie es geht, ich krieg’s nur nicht umgesetzt”. Das sagt fast jeder – und jedes Mal ist es falsch. Die Personen glauben, dass Abnehmen nur mit Willensstärke und Verzicht geht. So kannst du jedoch kein langfristiges Ergebnis erzielen, sondern nur kurzzeitig abnehmen.

Weitere Abnehmfehler sind etwa Trends wie die Low-Carb-Diät oder Abends nichts mehr zu essen. Auch bloßes Kalorienzählen mit irgendwelchen Apps gehört zu den Fehlern, die viele unserer Kundinnen gemacht haben, bevor sie zu uns kommen.

Warum funktioniert Kalorienzählen in der Praxis nicht?

Natürlich ist der Ansatz nicht verkehrt, sich einen Überblick über die Kalorien zu verschaffen. Allerdings gehört noch eine Menge mehr zum dauerhaften Abnehmen, als nur stumpf Kalorien zu zählen. Der Inhalt der Ernährung, also die Zusammensetzung der Nährstoffe, ist langfristig genauso wichtig, wie die letztendliche Kaloriensumme. Wenn du es richtig machst, ist das Kaloriendefizit und der damit einhergehende Fettverlust nur die logische Konsequenz deiner Ernährung. Das bringt dich jedoch, auf lange Zeit betrachtet, nicht ans Ziel.

Warum Workout-Videos schnell zu Frustration führen

Gibt es im Bereich Sport bestimmte Tipps, die im Internet verbreitet werden und falsch sind?

Einige Kundinnen haben vorher schon mal ein Workout-Video angeschaut und mitgemacht. Dadurch erhoffen sie sich oft unrealistische Ergebnisse, weil die Sport-YouTuber so super aussehen. Sie werden von solchen Videos oft enttäuscht.

Auch bei der Dauer und Regelmäßigkeit von Sport wird viel Unsinn verbreitet. Viele denken, sie müssten so viel Sport wie möglich machen, um etwas zu erreichen. Sport spielt jedoch nicht die ausschlaggebende Rolle. Die meisten Menschen könnten circa 90 Prozent ihres Ziels schon erreichen, indem sie nur ihre Ernährung umstellen. Als Sport reicht häufig auch eine grundlegende Aktivität, wie beispielsweise Spazierengehen, aus – solange du erstmal nur schlank und nicht etwa muskulös werden willst.

Podcast für die Wunschfigur

Jan Bahmann weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, seine Ernährung und seinen Lebensstil umzustellen

Das solltest du im Lockdown beachten

Aktuell haben alle Fitnessstudios zu. Was empfiehlt ihr euren Kundinnen, damit sie auch im Lockdown fit bleiben?

Die meisten Menschen machen Homeworkouts, weil sie denken, dass dies zwingend notwendig sei. Sie haben aber gar keine Lust dazu. Das ist schon mal der erste Problempunkt: Nur, weil du einmal die Woche ein Workout vor deinem Bildschirm machst, wirst du nicht plötzlich abnehmen. Am letztendlichen Fettverlust werden solche Workouts nur sehr wenig verändern. Natürlich sind Workouts nicht sinnlos – es ist immer besser Sport zu machen als keinen Sport zu machen. Ernährung und eine grundsätzliche Aktivität sind aber für den Beginn viel wichtiger als richtiger Sport.

Wenn du schon einige Kilos verloren hast und nun ein wenig Muskeln aufbauen möchtest – dann lohnt es sich, Workouts in deinen Alltag zu integrieren. Wenn dir die Optik besonders wichtig ist, kommt es vor allem darauf an, welche Art von Workout du machst. Viele machen zum Beispiel besonders anstrengende Workouts, weil sie denken, diese bringen am meisten Erfolg. Wenn es jedoch um Straffung oder Muskelaufbau geht, musst du dich an Krafttraining orientieren. Hierbei ist es wichtig, dass du die richtigen Übungen wählst – das ist von zu Hause aus durchaus möglich, aber leider gar nicht so einfach, weil man für viele sinnvolle Krafttrainingsübungen teilweise echt kreativ werden muss. Vielen fehlt dafür das tiefere Wissen.

Jan Bahmanns Weg in die Coaching-Szene

Ihr habt inzwischen fast 500 Menschen erfolgreich beim Abnehmen geholfen. Wie bist du zu deinem Coaching gekommen?

Bevor ich angefangen habe, mich für Fitness zu interessieren, war ich “skinny-fat”. Das bedeutet, ich hatte erhöhtes Körperfett und dazu wenig Muskulatur. Daher habe ich mich zuerst mit dem Thema Krafttraining beschäftigt und anschließend damit, wie ich das überschüssige Fett verliere. Dabei habe ich gemerkt, dass es sehr schwierig ist, dauerhaft definiert zu sein. Irgendwann war mein Ziel nicht mehr, Muskeln aufzubauen, sondern langfristig einen definierten Körper zu haben. Dadurch habe ich mich immer mehr mit Ernährung beschäftigt.

Vor fünf Jahren habe ich dann begonnen, auf Instagram Infografiken zum Thema Fitness und Ernährung zu posten, später auch immer mehr Abnehm-Tipps. Daraufhin kamen die ersten Anfragen nach Ernährungsplänen und Fitnesscoaching. So habe ich meine ersten Klienten bekommen. Mein Wissen basiert also auf meiner jahrelangen persönlichen Erfahrung – ich habe aber auch eine Trainer A- und B-Lizenz.

Jan Bahmann konnte bereits viele Menschen begeistern

Nochmal zurück zu deinen Teilnehmerinnen, das waren ja eine ganze Menge! Gibt es ein Kundenergebnis, das euch besonders beeindruckt hat?

Eine Kundin hatte bei uns ein Erstgespräch. Danach hat sie erstmal abgesagt, weil sie das Coaching aus finanzieller Sicht nicht stemmen konnte. Eine Woche später hat sie sich jedoch zurückgemeldet und uns mitgeteilt, dass sie von der Familie unterstützt wird und doch von uns betreut werden kann. Diese Kundin war ihr ganzes Leben schon dick und ihre Schwangerschaft hat dies noch begünstigt. Weil ihr Mann jedoch sportlich und schlank war, wollte sie sich ändern. Sie hat es mit uns geschafft ihr Gewicht von 97 auf 54 Kilo zu reduzieren, bei einer Körpergröße von 1,65m. Sie war noch nie so gut in Form wie jetzt – obwohl sie davor auch schon viele Methoden ausprobiert hat. Das hat ihr Leben vollkommen verändert!

Du hast alleine angefangen, aber mittlerweile kümmert sich ein ganzes Team um eure Kundinnen. Wie hat sich euer Team entwickelt?

Zunächst habe ich alles allein von zu Hause aus gemacht. Im September 2019 bin ich dann in ein Büro gezogen und habe begonnen, ein Team aufzubauen. Bis zum Februar 2020 waren wir zu zweit, danach ein Dreierteam. Ende Juli sind wir in ein neues Büro umgezogen und seitdem rasant gewachsen – mittlerweile sind wir 15 Leute, mich eingeschlossen. Neben mir gibt es noch fünf andere Coaches, die anderen kümmern sich um Vertrieb und Social Media.

Mit Jan Bahmann in wenigen Monaten zum Ziel

Mehr Selbstbewusstsein und Lebensqualität – davon berichten die Kundinnen des Abnehmcoaches.

Mehr Lebensqualität durch Gewichtsverlust

Was können eure Kundinnen, abgesehen von einer guten Figur, aus eurem Coaching mitnehmen?

Wir kriegen oft das Feedback, dass unsere Kundinnen selbstbewusster geworden sind, weil sie sich endlich in ihrer Haut wohlfühlen. Viele treffen sich wieder vermehrt mit alten Freunden und Bekannten, vor denen sie sich vorher aufgrund ihres Gewichts geschämt haben. Sie haben allgemein wieder mehr Lebensfreude und sind viel aktiver – gesund zu leben bedeutet eben auch mehr Lebensqualität.

In den letzten Jahren kamen aber auch viele andere Coaches auf den Markt: Woran erkennt man schwarze Schafe im Fitnesscoaching?

An den Kundenergebnissen kannst du häufig erkennen, wie echt ein Coach ist. Deshalb freuen wir uns, dass meine Kundinnen am Ende ein Interview geben. Diese kann man sich auf meiner Homepage anschauen, die Social-Media-Accounts meiner Kundinnen sind immer verlinkt. So können Interessenten sichergehen, dass meine Kundinnen und ihre Erfolgsgeschichten echt sind. Das unterscheidet uns nämlich von den anderen Anbietern: unsere hohe Kundenzufriedenheit. Auf vielen Abnehm-Websites sind die dargestellten Transformationen fake: Das erkennt man zum Beispiel daran, dass kein Name unter den Bildern steht und es auch sonst keine persönlichen Statements von der gezeigten Person gibt. Auf meiner Seite finden sich zahlreiche Kundengeschichten – daher können meine zukünftigen Kundinnen sicher sein, dass wir authentisch sind und meine Methode funktioniert.

Auch in der Zukunft will Jan Bahmann seine Kundinnen mit individueller Betreuung unterstützen

Wie sehen eure Zukunftspläne aus?

Wir wollen natürlich weiter wachsen – die persönliche und individuelle Betreuung wollen wir aber auf jeden Fall beibehalten. Vielleicht werden wir in Zukunft ein eigenes Fitnessstudio in unserer Zentrale in Hannover errichten, in das wir unsere Kundinnen einladen können. Eine weitere Idee wäre ein Restaurant, in dem wir unseren Kundinnen frische und gesunde Gerichte anbieten können. Das ist aber alles noch nicht fest geplant. Ansonsten möchten wir weiterhin das Leben von Menschen nachhaltig verändern und sie auf ihrem harten Weg unterstützen – das ist schließlich unsere Leidenschaft.

Du möchtest auch mit der Unterstützung von Jan Bahmann langfristig abnehmen, ohne viel Sport zu treiben und stundenlang in der Küche zu stehen?
Melde dich jetzt bei Jan Bahmann und vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch!

Hier geht es zur Seite von Jan Bahmann

Nina Rath

Nina Rath ist Bachelor of Science in Marketing und als Journalistin unsere Expertin für tagesaktuelle News, die Marketer, Selbstständige und Unternehmer interessieren.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Interviews

Nach oben