Setze dich mit uns in Verbindung
© Konstantin Riffler

Porträt

Konstantin Riffler: Mit dem eigenen Buch den Marktwert steigern

Als Ghostwriter unterstützt Konstantin Riffler Berater, Unternehmer und Coaches auf dem Weg, ein eigenes Buch zu schreiben. Doch seine Tätigkeit geht weit über das Schreiben hinaus. Mit seinem Team hat er eine Strategie entwickelt, die bis ins kleinste Detail auf den jeweiligen Kunden abgestimmt ist und die alle marketingtechnischen Vorteile berücksichtigt.

Auch heute noch sind Bücher Ausdruck der eigenen Expertise. Das trifft vor allem auf Unternehmer zu, die in einem Buch ihr Wissen teilen. Bietet das Buch einen echten Mehrwert für den Leser, dann zeugt das vom Status des Autors als Experte, es verbessert seine Reichweite und seine Sichtbarkeit. „Während mittlerweile viele Unternehmer verstanden haben, wie gut ein Buch als Marketing- und Salesinstrument funktionieren kann, stehen sie dennoch vor einigen großen Fragen: Wie schreibe ich überhaupt ein Buch, wo fange ich an, wie bearbeite, designe und wie vermarkte ich es richtig? Hier kommen wir dann ins Spiel,“ erklärt Ghostwriter Konstantin Riffler. 

Konstantin Riffler unterstützt Unternehmer, Berater und Coaches beim Schreiben, Veröffentlichen und Vermarkten ihres Buches. Mit seinem Team aus Redakteuren, Designern und Lektoren sorgt der Ghostwriter und Unternehmer dafür, dass die Expertise seiner Kunden in optimaler Weise auf die Seiten gelangt. Mit ihrem Buch wollen Konstantin Rifflers Kunden nicht nur ihr Wissen und ihre Expertise vermitteln, sondern auch mehr Neukunden gewinnen, neue Kundenkreise erschließen und höhere Gewinne erzielen. Diese Ziele lassen sich erreichen, wenn man den gesamten Prozess der Buchherstellung von der Idee bis zum Marketing im Auge behält.

Konstantin Riffler

Die Kunden von Konstantin Riffler sind Experten auf ihrem Gebiet, somit gilt es dieses Wissen mit einem Buch gekonnt in Szene zu setzen.

Konstantin Riffler bringt das Expertenwissen seiner Kunden aufs Papier

Konstantin Riffler betont, dass seine Kunden nicht mit der Erwartung zu ihm kommen, sie müssten lediglich ein Thema nennen, um einige Zeit später ein Buch mit ihrem Namen im Buchhandel zu finden. „Wenn der Kunde als Experte besser wahrgenommen werden soll, bedeutet es ja, dass er bereits Experte ist“, erklärt Konstantin Riffler. „Wir treffen immer wieder auf ein unglaubliches Wissen, sobald wir mit der Zusammenarbeit beginnen. Das Wissen des Experten soll ja eine möglichst hohe Zahl der richtigen, also der relevanten Leser finden. Daher schauen wir, dass wir dieses Wissen aus ihnen herausholen, strukturieren und in lesbare, spannende und für den Leser relevante Inhalte und Sprache übersetzen.“

Ein wenig Hilfe ist erlaubt

Konstantin Rifflers Kunden haben viel thematische Expertise und oft auch interessante Lebensgeschichten. Sie kommen aus verschiedenen Bereichen und Branchen. “Es ist immer wieder eine spannende und schöne Herausforderung, mich auf ein neues Thema einzulassen. Natürlich ist und bleibt der Autor der Experte, doch eine adäquate Unterstützung erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit der Materie“, erklärt der Unternehmer Konstantin Riffler: „Trotz unserer Hilfe bleibt es immer das Buch unseres Kunden. Es sind seine Inhalte, die zählen. Er hat die alleinigen Rechte und kann mit dem Buch machen, was er möchte. Ein gelungenes Buch und erfolgreiche Veröffentlichung sowie Vermarktung sind allerdings ohne Teamarbeit und Unterstützung extrem schwer.“ 

Konstantin Riffler

Für das Verfassen und erfolgreiche Veröffentlichen eines Buches ist Expertenwissen, wie das von Konstantin Riffler und seinem Team gefragt.

Es gibt Lektoren, Korrektoren, Setzer, Designer und Marketingfachleute, die alle am Erfolg einer Veröffentlichung mitwirken. Jeder macht das, was er am besten kann. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Verlag übernehmen Konstantin Riffler und sein Team für ihre Kunden allerdings auch das Schreiben. „Das ist gar nicht so ungewöhnlich“, erklärt der Ghostwriter. „Ein Experte ist eben ein Experte auf seinem Gebiet. Niemand würde verlangen, dass ein Arzt zum Beispiel ein Haus baut oder ein Taucher auf den Mond fliegt. Für das Verfassen und erfolgreiche Veröffentlichen eines Buches gilt das Gleiche.“ Für den in Stuttgart ansässigen Buch-Experten Konstantin Riffler ist das Schreiben ein Handwerk und gleicht dem Bau eines Gebäudes. Wenn es darum geht, einen Lesefluss zu erzeugen, der den Leser auf den Seiten hält, und eine Struktur anzulegen, die einem Spannungsbogen folgt, kann man einen solchen Hausbauer sicherlich gut gebrauchen.

Konstantin Riffler: In sieben Schritten zum eigenen Buch

Die Erstellung des Buches folgt bei Konstantin Riffler einem klaren Prozess. Es beginnt mit einem Gespräch, in dem die Ziele und Wünsche des Kunden erkundet werden. Dann folgt die Positionierung und thematische Strukturierung des Buches. Das Team leistet in dieser Phase eine Recherche zur Konkurrenz- und Potenzialsituation. Zudem werden Schlüsselwörter beziehungsweise Keywords festgelegt, die für das Marketing wichtig sind. Im Anschluss wird der Inhalt des Buches in mehreren Interviews und Gesprächen erarbeitet. 

Die nächste Phase ist der Schreibprozess, der nach zwei Überarbeitungsrunden endet. Inzwischen haben die Designer ein professionelles Buchcover gestaltet, das den richtigen Leser anspricht und das Buch nach Außen hin vermarktet. Der Setzer bringt die Schrift in eine professionelle Form. Nach einem Testdruck und einer letzten Korrektur folgt schließlich die Veröffentlichung. Doch auch danach lässt Konstantin Riffler seine Kunden nicht allein. Mit seinem Team setzt er eine individuelle Veröffentlichungs- und Marketingstrategie auf. Darüberhinaus begleitet Konstantin Riffler sie unter anderem bei Themen wie Social Media oder Buch-PR. Zentraler Bestandteil ist dabei der Launchprozess und die eigens entwickelte Launchstrategie, um die Veröffentlichung erfolgreich zu machen. „Für viele ist es ein ganz besonderer und emotionaler Moment, wenn sie zum ersten Mal in ihrem Leben das eigene Buch in ihren Händen halten. Das ist wie Weihnachten und Geburtstag zusammen,“ erzählt der Experte Konstantin Riffler.

Konstantin Riffler

Schon früh gestartet: Konstantin Riffler schrieb seinen ersten Roman bereits mit 14 Jahren.

Konstantin Riffler – der Branchenkenner

Konstantin Riffler begann schon früh mit dem Schreiben. Seinen ersten Roman schrieb er schon mit 14 Jahren. Danach ist er den klassischen Weg eines Journalisten gegangen. Er begann bei einer Lokalzeitung, für die er über kulturelle und gesellschaftliche Themen schrieb. Bald darauf arbeitete er schon für große deutsche Zeitungen wie die FAZ, die Zeit und die Stuttgarter Zeitung. Sein beruflicher Werdegang brachte ihn als Redakteur später zu den bedeutenden Finanz- und Wirtschaftspublikationen Deutschlands und Europas nach Frankfurt, München und London. Im Laufe seiner journalistischen Laufbahn führte er lange Interviews mit hunderten Unternehmern, Wissenschaftlern und Investoren und anderen Experten. In die Tiefe zu recherchieren, die richtigen Fragen zu stellen und in die passende Textform zu gießen, gehören zu Konstantin Rifflers Kernexpertise – aber auch die Begleitung und Koordinierung des gesamten Entstehungs- und Veröffentlichungsprozesses eines Buches. Die Interviews sind dabei der zentraler Bestandteil der Buchstrategie von Konstantin Riffler und seinem Team. So wird das Wissen aus den Kunden hervorgebracht und anschließend in ein erfolgreiches Buch gewandelt. 

„Bücher sind etwas anderes als Facebook-Werbung“, erklärt der Ghostwriter. „In einem Buch steckt die Vergangenheit, Vision und Expertise des Autors. Diese möchten wir nach außen tragen, um Mehrwert für die Leser zu schaffen und um das einzigartige Wissen des Unternehmers für Jahre oder sogar Generationen zu bewahren. Und nicht zuletzt, um zu ihrem Wachstum und Erfolg beizutragen“ so Konstantin Riffler.

Du möchtest auch ein eigenes Buch veröffentlichen und es als besonderes Positionierungs-, Marketing- und Strategie-Tool nutzen, das langfristig Resultate für dich, dein Unternehmen und dein Leben erzielt?
Melde dich jetzt bei Konstantin Riffler und vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch!

Hier geht es zur Seite von Konstantin Riffler

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Porträt

Nach oben