Setze dich mit uns in Verbindung
Anzeige

Interviews

Nico Tettenborn: Mit Multichannel-Marketing nachhaltig zu mehr Umsatz im E-Commerce

Das Geschäft im Internet boomt, doch nicht jeder profitiert. Nico Tettenborn betreibt eine Marketingagentur für E-Commerce-Unternehmen, die Werbekampagnen entwickelt und das Marktplatz-Management übernimmt. In unserem Interview erzählt er, wer seine Kunden sind und welche Resultate sie erwarten können. Er gibt zudem einen Einblick in die Arbeitsweise seiner Agentur.

Der Onlinehandel hat eine rasante Entwicklung genommen. In Deutschland lag der Umsatz im Jahr 2021 bei etwa 99,1 Milliarden Euro, was eine Steigerung von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr ausmacht. Im Jahr 2010 waren es noch 18,3 Milliarden Euro. Doch die Zahlen bedeuten nicht, dass man mit E-Commerce auf einfache Weise zu Geld kommt. Längst haben Konzentrationsprozesse eingesetzt und die Kunden werden anspruchsvoller. Die Zeiten, in denen man mit einem semiprofessionellen Marketing Erfolge erzielen konnte, sind wohl endgültig vorbei. „Wir sehen immer häufiger, dass interessante Produkte keine große Nachfrage erzeugen, weil im Marketing keine Strategie vorhanden ist“, sagt Nico Tettenborn. Mit seiner MAKE IT TETTEN GmbH bietet er Unternehmen im Bereich Business-to-Consumer eine Gesamtlösung an. Aber auch Menschen, die beruflich nach Entfaltung streben, sind bei Nico Tettenborn und seinem Team der MAKE IT TETTEN GmbH richtig. 

Die MAKE IT TETTEN GmbH gibt es bereits seit 2018. Das Angebot dreht sich um Werbekampagnen, Marktplatz-Management, Creatives und einen Conversion-optimierten Onlineshop. Nico Tettenborn charakterisiert die Arbeit der Agentur als kanalübergreifend. Er legt Wert auf eine durchgehend hohe Qualität bei Design und Konzept. Das durchzieht sein gesamtes Unternehmen. Wie das gelingt und welche Fähigkeiten er von seinen Mitarbeitern der MAKE IT TETTEN GmbH erwartet, erklärt Nico Tettenborn im Interview.

Nico Tettenborn hat für die Arbeit seiner MAKE IT TETTEN GmbH hohe Ansprüche an die Qualitätsstandards.

Nico Tettenborn von der MAKE IT TETTEN GmbH bei uns im Interview!

Herzlich willkommen im GEWINNERmagazin, Nico Tettenborn. Wie sieht euer Angebot aus? Und wer sollte es in Anspruch nehmen?

MAKE IT TETTEN ist eine Marketingagentur für E-Commerce-Unternehmen. Wir bedienen drei Bereiche: Der erste ist das Online-Marketing. Da geht es um Werbekampagnen über Facebook, Instagram, Google, YouTube, TikTok und Pinterest. Der zweite ist das Marktplatz-Management. Das heißt, wir betreuen unsere Kunden der MAKE IT TETTEN GmbH von A bis Z bei Amazon, eBay und anderen internationalen Plattformen. Beim dritten Bereich handelt es sich um unsere kreative Arbeit, die natürlich auf die anderen Bereiche übergreift. Wir machen Bilder, Videos, Design, Motion-Design und auch 3D. Es geht darum, dass wir das Material für unsere Werbekampagnen und das Marktplatz-Management selbst erstellen. Wir haben grundsätzlich sehr hohe Ansprüche, was die Qualitätsstandards betrifft.

Mit wem arbeitet ihr zusammen? Muss man als Händler eine gewisse Größe erreicht haben? Oder gibt es andere Kriterien? 

Wir arbeiten generell nur mit Kunden zusammen, von denen wir überzeugt sind.

„Das Produkt muss für unser Empfinden funktionieren, sonst hat unsere Arbeit keinen Sinn.“

Dabei ist es nicht entscheidend, ob der Händler bereits im E-Commerce tätig ist. Wir haben aktuell einige Kunden, die offline sehr gut aufgestellt sind und nun den Schritt ins Netz wagen. Einer ist mit seinen Produkten beispielsweise bei vielen Apotheken gelistet und er investiert eine Menge in Printwerbung. Die Sache ist für uns spannend, weil wir da eine Art von Übersetzungsarbeit leisten, um den Verkauf auch online ins Rollen zu bringen. Dann haben wir zahlreiche Kunden, die mit Nahrungsergänzungsmitteln handeln: More Nutrition, ESN oder Fitmart – um nur einige zu nennen. Bei ihnen dreht es sich darum, das bestehende Onlinegeschäft auf eine höhere Ebene zu heben. Ansonsten gilt aber: Wenn wir bei einer Anfrage Potenzial in der Marke oder den Produkten erkennen, dann sind wir von der MAKE IT TETTEN GmbH auch bereit, das Geschäft von null auf hundert zu bringen.

Nico Tettenborn spricht über die Qualität seiner Mitarbeiter

Was sind das eigentlich für Leute, die bei MAKE IT TETTEN beschäftigt sind? Welche Fähigkeiten haben sie?

Es sind meist Leute, die über eine umfangreiche Erfahrung im Bereich Grafikdesign oder Performance-Marketing verfügen. Unsere Ansprüche an die Qualität sind – wie gesagt – extrem hoch. Es passiert schon mal, dass jemand direkt von der Uni kommt und das theoretische Wissen perfekt in die Praxis umsetzen kann. Aber das sind Ausnahmen. In der Regel haben die Leute drei bis fünf Jahre Berufserfahrung, wenn sie bei uns anfangen. Für die MAKE IT TETTEN GmbH entscheiden sie sich, weil sie nicht für ein riesiges Unternehmen arbeiten wollen, das ihnen keine Möglichkeiten zur Entfaltung gibt. Bei uns geht das. Wir bringen die Agentur voran und geben den Leuten die Chance, sich weiterzuentwickeln.

Nico Tettenborn von der MAKE IT TETTEN GmbH

Die Ergebnisse von Nico Tettenborn von der MAKE IT TETTEN GmbH sprechen für sich: „Wir haben Harley-Davidson bei Amazon von null auf einen siebenstelligen Umsatz gebracht.“

Das klingt verlockend. Sucht ihr gerade Mitarbeiter oder hat es keinen Zweck, sich bei euch zu bewerben?

Wir freuen uns immer, wenn sich die richtigen Leute bei uns melden. Es gibt viel zu tun. Die Arbeit ist anspruchsvoll und interessant. Wer Freude daran hat, kleine Brands in kurzer Zeit zu Unternehmen mit achtstelligen Jahresumsätzen aufzubauen, dem wird es bei der MAKE IT TETTEN GmbH gefallen. Wir sind augenblicklich in einer Wachstumsphase. Es macht also durchaus Sinn, sich bei uns zu bewerben. Mit großartigen Grafikdesignern kommen wir immer gern ins Gespräch. Wir suchen aber auch Programmierer, Marketplace-Manager, Copywriter, 3D-Artists und Leute, die sich im Online-Marketing auskennen.

Nico Tettenborn, ihr seid eine junge Agentur. Gibt es da manchmal Vorbehalte seitens der Kunden? 

Wir sind eine junge Agentur, doch es ist eben auch eine junge Branche. Die Kunden erwarten also nicht unbedingt jemanden im Zweireiher mit Einstecktuch. Es zählt in erster Linie die Erfahrung und die können wir vorweisen. Gelegentlich gibt es die Befürchtung, wir würden im internationalen Bereich noch nicht mithalten können. Aber das lässt sich leicht entkräften: Wir haben beispielsweise Harley-Davidson bei Amazon von null auf einen siebenstelligen Umsatz gebracht.

Die Resultate der MAKE IT TETTEN GmbH

Bleiben wir doch bei Harley-Davidson und euren anderen Kunden. Wir würden gerne wissen, welche Resultate die Zusammenarbeit mit der MAKE IT TETTEN GmbH bringt.

Was Harley-Davidson angeht, betreuen wir einen Händler mit Standort in Kiel. Wir haben ein Online-Marketing-Konzept für ihn entwickelt, mit dem er zu einem der Topverkäufer wurde. Wenn man bei Amazon nach Harley-Davidson sucht, sind 90 Prozent der gefundenen Produkte von ihm. Er macht also den größten Teil der Marke auf Amazon aus. Unsere Aktionen zum Black Friday sind extrem gut angekommen.

„Die Umsätze sprechen für sich.“

More Nutrition ist seit dreieinhalb Jahren Kunde der MAKE IT TETTEN GmbH. Als sie zu uns kamen, hatten sie drei oder vier Produkte online. Wir haben dann angefangen, das Marketing auf den Punkt zu bringen. Mit dem Produktdesign ging es weiter. Mittlerweile machen wir im Grunde das komplette Performance-Marketing über Social Media und einen Großteil der kreativen Arbeiten, darunter insbesondere das Produktdesign für sie. Das reicht von Aufstellern für den Einzelhandel bis zur Gestaltung der Außenflächen ihrer Lkws. Beim Online-Marketing drücken wir ebenfalls mächtig aufs Pedal.

Nico Tettenborn von der MAKE IT TETTEN GmbH

Nico Tettenborn deckt mit seinem Expertenteam von der MAKE IT TETTEN GmbH alle Bereiche ab, die die Kunden für ihr erfolgreiches Wachstum benötigen.

Nico Tettenborn berichtet über die Arbeitsweise der MAKE IT TETTEN GmbH

Wie sieht eure Arbeitsweise aus? Wo liegen eure größten Stärken? Was zeichnet euch bei der MAKE IT TETTEN GmbH aus?

Unsere größte Stärke liegt darin, dass wir kanalübergreifend arbeiten. Wir decken mit unseren Fähigkeiten alle Bereiche ab. Wenn wir einen neuen Kunden an Bord nehmen, schauen mein Team der MAKE IT TETTEN GmbH und ich uns zunächst die Situation an. Ist im Online-Marketing bisher noch nichts passiert, starten wir mit Google. Gleichzeitig optimieren wir den Shop. Dann geht es weiter mit Social-Media-Kampagnen. Wir wissen, wie wir vorgehen müssen, um die Umsätze zu steigern. Alles baut aufeinander auf und greift gleichzeitig ineinander.

„Entscheidend ist, dass wir bei unserer Analyse feststellen, was der größte Hebel des jeweiligen Kunden ist. Da setzen wir dann an.“

Dazu kommt, dass wir durch die Vielzahl unserer Kunden in zahlreichen Branchen zu Hause sind. Bei einem neuen Kunden müssen wir somit nicht bei null anfangen. Wir gehen nicht erst in eine Testphase, sondern leiten aus unserer Erfahrung ab, welche Schritte für einen schnellen Erfolg nötig sind.

Typische Fehler im Online-Marketing

Wie sieht denn die Situation bei euren Kunden der MAKE IT TETTEN GmbH gewöhnlich aus, wenn sie zu euch Kontakt aufnehmen? Lassen sich typische Fehler beim Online-Marketing feststellen, die den Erfolg verhindern?

Das Problem liegt meist darin, dass den Unternehmen der Überblick über die verschiedenen Branchen und Kanäle fehlt. Sie betreiben aus diesem Grund kein effizientes Online-Marketing. Natürlich können sie den Überblick nicht haben. Selbst die Marketingmitarbeiter der Unternehmen sehen im Vergleich zu uns nur einen engen Bereich. Daraus ergeben sich viele Fehler bei der Einschätzung ihrer Maßnahmen.

Wir stoßen zudem häufig darauf, dass die Agenturen, mit denen unsere Kunden vorher zusammengearbeitet haben, kein richtiges Reporting machen. Da wird ganz einfach nicht transparent kommuniziert. Die Unternehmen wissen häufig gar nicht, wie hoch die Werbeausgaben für die einzelnen Produkte konkret sind. Sie können somit auch keine sinnvolle Kosten-Nutzen-Analyse machen.

Nico Tettenborn von der MAKE IT TETTEN GmbH

Nico Tettenborn von der MAKE IT TETTEN GmbH erklärt: „Wir haben den Anspruch, jeden Kunden so zu betreuen, als ob es um unser eigenes Marketing ginge.“

Ihr seid nicht die einzige Agentur im Bereich E-Commerce am Markt. Wodurch unterscheidet ihr euch von den Mitbewerbern?

Wir haben den Anspruch, jeden Kunden der MAKE IT TETTEN GmbH so zu betreuen, als ob es um unser eigenes Marketing ginge. Wenn die Werbemaßnahmen nicht wirtschaftlich wären, würden wir sie deshalb sofort einstellen. Andere Agenturen machen das sicherlich nicht so. Bei ihnen steht das Geld im Vordergrund und nicht die Interessen ihrer Kunden. Eine transparente Kommunikation ist uns bei der MAKE IT TETTEN GmbH außerdem sehr wichtig. Sie muss unbedingt individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten sein. Nicht jeder Kunde möchte wirklich alle Kennzahlen haben, doch er muss in jedem Fall die Fakten mitgeteilt bekommen. Und das in einer Sprache, die er versteht. Wir kommunizieren so, wie der Kunde es sich wünscht.

Nico Tettenborn gibt vier Hinweise für die Wahl der richtigen Marketingagentur

Gibt es bei der Eigenwerbung anderer Agenturen etwas, das bei dir die Alarmglocken läuten lässt? Wovor würdest du jemanden warnen, der auf der Suche nach einer Agentur für Online-Marketing ist?

Wenn die Agentur behauptet, sie würde die Umsatzzahlen in einer bestimmten Zeit auf eine bestimmte Höhe steigern, ist es kein seriöses Angebot. Das lässt sich ohne eine umfangreiche Analyse gar nicht feststellen und es spielen zahlreiche Parameter eine Rolle. Zudem ist so eine pauschale Aussage ohne tiefere Bedeutung. Für manche Kunden wäre die angegebene Umsatzsteigerung wirtschaftlich nicht sinnvoll, andere haben ein viel größeres Potenzial. Wenn in dieser Hinsicht Zahlen genannt werden, sollte man also lieber Abstand nehmen. Ein zweiter Punkt dreht sich um den Begriff Agentur. Es nennen sich viele so, die in Wahrheit allein in ihrem Wohnzimmer sitzen. Eine einzelne Person kann unmöglich auf allen Gebieten Fachmann sein, deshalb wird eine solche „Agentur“ auch keine Resultate bringen. Man sollte also unbedingt darauf achten, dass da ein Team vorhanden ist.

Mich würde auch abschrecken, wenn auf der Website der Agentur mehr als fünfzig Kunden als Referenz angegeben sind. Zumindest sollte man die Zahl der Kunden zur Zahl der Mitarbeiter in Relation setzen. Man kann eine so hohe Zahl von Kunden unmöglich betreuen, ohne dass die Qualität leidet. Es handelt sich also um ein Zeichen dafür, dass hier Fließbandarbeit geleistet wird. Warnen möchte ich zudem vor Angeboten mit festen Preisen. Mein Team der MAKE IT TETTEN GmbH und ich arbeiten auf Provisionsbasis und ich habe das immer für eine faire Sache gehalten. Der Kunde hat die Gewissheit, dass er nur dann viel bezahlt, wenn die Agentur auch richtig abliefert. Dazu kommt, dass die Agentur im eigenen Interesse herausgefordert ist, die beste Leistung zu bringen. Für mich macht es die ganze Sache spannender.

Nico Tettenborn von der MAKE IT TETTEN GmbH

Der dreifach-Vater Nico Tettenborn hat es mit seiner MAKE IT TETTEN GmbH geschafft, Familie und Unternehmen erfolgreich unter einen Hut zu bringen.

Dieser Unternehmer hat Nico Tettenborn inspiriert

Wir wollen über deinen Werdegang sprechen. Wie hat es angefangen? Woher stammt deine Expertise?

Ich habe als Jugendlicher während des Abiturs die Aktivitäten des Unternehmers Julian Zietlow verfolgt. Er ist eine wirklich interessante Erscheinung in der Fitness-Branche. Ich wollte unbedingt bei ihm arbeiten und habe mich in der dreizehnten Klasse zweimal vergeblich beworben. Irgendwann kurz nach dem Abitur stand ich dann in Berlin, um bei ihm an die Tür zu klopfen und einen dritten Versuch zu starten: Ich durfte für zwei Monate auf Probe im Kunden-Support anfangen. Beim Kunden-Support wollte ich aber nicht bleiben, denn mein Ziel war der Social-Media-Bereich. Da bin ich nach kurzer Zeit auch gelandet und wurde bald darauf zum Social-Media-Manager. Ich habe sämtliche Accounts verwaltet, Posts entworfen und eine Strategie entwickelt.

So kam es zur Gründung der MAKE IT TETTEN GmbH

Und wie ist es dazu gekommen, dass du MAKE IT TETTEN gegründet hast?

Nach einer Weile hatte ich das Gefühl, dass es für mich im Unternehmen keine große Entwicklungsmöglichkeit mehr gibt. Außerdem hatte ich den Drang, etwas Eigenes aufzubauen. Also habe ich mich selbstständig gemacht. Anfänglich bin ich bei Social Media geblieben und habe die Accounts für einige Unternehmen und Produkte gemanagt. Es hat sich herumgesprochen, dass ich gute Arbeit leiste, und so bekam ich immer mehr Anfragen. Manche haben mich auch gefragt, ob ich eine Website bauen kann oder einen Onlineshop. Ich habe immer zugesagt und gleich losgelegt. Mir fiel das alles leicht, weil ich eine hohe Affinität zu diesen Dingen habe. Bis Ende 2018 war ich noch allein, dann habe ich eine GmbH gegründet und Mitarbeiter eingestellt. Zu Beginn war das eine echte Katastrophe, doch ich habe schnell gelernt, die richtigen Leute zu finden.

„Es gab dann eine Phase, in der wir uns von einem chaotischen Start-up zu einem wirklichen Unternehmen entwickelt haben.“

Ich habe mich extrem viel mit unternehmerischem Denken beschäftigt und in der Agentur sinnvolle Strukturen und Prozesse eingeführt. Wir mussten uns von einigen Mitarbeitern trennen, haben dafür aber passendere gefunden. Es war ein spannendes Jahr. Inzwischen bin ich 25 Jahre alt, bin erfolgreicher Unternehmer und habe eine Familie gegründet. Wir haben drei Kinder, die ich über alles liebe – und ich nehme mir gerne für sie Zeit. Meiner Erfahrung nach lassen sich Familie und Geschäft durchaus unter einen Hut bringen.

Nico Tettenborn: „Bei uns sitzt keiner die halbe Nacht im Büro.“

Warum sollten sich Interessierte bei euch bewerben? 

Wir sind eine Agentur, die das Große mit dem Kleinen verbindet. Als Mitarbeiter kann man sich bei der MAKE IT TETTEN GmbH voll entfalten und hat viel Entscheidungsspielraum. Das erwartet man von einer Agentur. Wir haben aber auch Strukturen, wie man sie sonst nur von großen Unternehmen kennt. Das gibt Sicherheit und sorgt dafür, dass niemand Überstunden machen muss. Bei uns sitzt keiner die halbe Nacht im Büro.

Du möchtest mehr Umsatz in deinem Onlinegeschäft und dir nachhaltig eine erfolgreiche Marke aufbauen?
Melde dich jetzt bei Nico Tettenborn und vereinbare ein kostenloses Erstgespräch!

Hier geht es zur Seite von der MAKE IT TETTEN GmbH

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Interviews

Nach oben