Setze dich mit uns in Verbindung
Anzeige

Porträt

WandelWerker Consulting GmbH: Nachhaltiger Arbeitsschutz für Unternehmen

Anna und Stefan Ganzke sind die Gründer und Geschäftsführer der WandelWerker Consulting GmbH. Ihre Mission ist es, dem Thema Arbeitsschutz ein positiveres Image zu verleihen und mit innovativen Ansätzen dafür zu sorgen, Unfälle am Arbeitsplatz auf ein Minimum zu reduzieren. Dafür trainieren sie Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit in Unternehmen und haben es geschafft, eine trockene, oft als lästig empfundene Angelegenheit komplett zu revolutionieren.

Arbeitsschutz ist ein wichtiges Thema. Damit Menschen an ihrem Arbeitsplatz möglichst wenigen Gefahren ausgesetzt sind, gelten eine Menge Vorschriften, die es für Unternehmen einzuhalten gilt. Gleichwohl haben auch die Arbeitgeber Interesse daran, dass ihren Mitarbeitern nichts zustößt und diese ausfallen, erklären die Gründer Anna Ganzke und Stefan Ganzk von der WandelWerker Consulting GmbH. Trotz allem werden die Maßnahmen zum Arbeitsschutz in einigen Unternehmen als lästig empfunden und dass hin und wieder mal etwas passiert, als unumgänglich angesehen. Was vielen dabei nicht bewusst ist: Alle Arbeitsunfälle sind vermeidbar, insbesondere die verhaltensbedingten, welche rund 90 Prozent aller Arbeitsunfälle ausmachen. Anna und Stefan Ganzke von der WandelWerker Consulting GmbH haben verhaltenspsychologische Erkenntnisse und innovative Ansätze vereint, um die Sicherheit am Arbeitsplatz auf ein ganz neues Level zu heben

Nach ihrem Studium der Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal arbeiteten Anna und Stefan Ganzke viele Jahre in der Chemieindustrie. Einer Branche, in der bereits viel für Sicherheit getan wird und dennoch regelmäßig Arbeitsunfälle auftreten. Unfälle, die das junge Paar darüber zum Nachdenken brachten, wie sie vielleicht hätten verhindert werden können. Schließlich fanden sie eine erfolgversprechende Methode. Das in den vergangenen Jahren erlangte Branchenwissen ergänzten sie mit Kenntnissen aus der Verhaltenspsychologie und der Persönlichkeitsentwicklung, die sie sich in Coachings und Seminaren sowie durch Bücher angeeignet haben. Auf dieser Grundlage entstand das vollkommen neuartige Konzept der Arbeitssicherheit, das Anna Ganzke und Stefan Ganzke ihren Kunden in Trainings bei WandelWerker Consulting GmbH vermitteln.

Anna Ganzke und Stefan Ganzke, Gründer der WandelWerker Consulting GmbH

Anna Ganzke und Stefan Ganzke haben mit ihrem Unternehmen, der WandelWerker Consulting GmbH, ein eigenes innovatives Arbeitsicherheitskonzept erstellt.

Mit diesem innovativen, ganzheitlichen Konzept der WandelWerker Consulting GmbH können Arbeitsunfälle vermieden werden 

Arbeitsschutz betrifft alle Unternehmen. Doch es sind hauptsächlich die besonders von Unfällen betroffenen Betriebe aus den Bereichen Produktion, Lagerung und Forschung, welche die Unterstützung der WandelWerker Consulting GmbH in Anspruch nehmen. Für sie erstellen Anna und Stefan Ganzke eigens angepasste und langfristige Strategien. In teilweise mehrmonatigen Trainings verhelfen sie Sicherheitsingenieuren und Fachkräften für Arbeitssicherheit zu einer besseren Außenwirkung und unterstützen dabei, neue sichere Verhaltensweisen und Gewohnheiten in den Unternehmen zu etablieren.

Die Gründer der WandelWerker Consulting GmbH sind überzeugt davon, dass Arbeitsunfälle durch ihre Trainings mittel- bis langfristig um ganze 80 Prozent reduziert werden können. Aus ihren ganz eigenen Methoden, die sie ständig weiterentwickeln, haben Anna und Stefan Ganzke die Sicherheitskultur-DNA entwickelt. Sie besteht aus drei Teilen: Das Safety Mindset, die gezielte Kommunikation und die Behavior Based Safety. Das Unternehmerpaar ist sich sicher:

„Unfallvermeidung beginnt im Kopf. Und deshalb ist der erste Baustein ihres Konzepts das Safety Mindset.“

Stefan und Anna Ganzke: Wie Glaubenssätze das Verhalten beeinflussen 

Das Safety Mindset ist die Grundlage des gesamten Arbeitsschutzes. Diese Stellschraube gilt es zu drehen, wenn Unfälle oder gefährliche Situationen vermieden werden sollen. Und das geschieht über das Bewusstsein und Glaubenssätze. Die Einstellung „Arbeitsunfälle passieren nun mal“ wird allzu oft zur selbsterfüllenden Prophezeiung. Hat das Unterbewusstsein aber „Null Unfälle – unsere Erwartung“ implementiert, kann dieser Effekt zum Positiven genutzt werden. Dass Menschen, die erwarten, keinen Unfall zu haben, sicherer und bewusster arbeiten, ist logisch, erklärt Anna Ganzke. Mit Methoden aus der Persönlichkeitsentwicklung und der Verhaltenspsychologie, die sie für den Arbeitsschutz modelliert haben, vermitteln Anne und Stefan Ganzke ihren Kunden bei WandelWerker Consulting GmbH das richtige Mindset für sicheres Arbeiten. „Wir zeigen Sicherheitsingenieuren und Fachkräften für Arbeitssicherheit, wie sie Führungskräfte und Mitarbeiter durch eine innere Motivation zu mehr sicheren Handlungen führen können“, erklärt Stefan Ganzke. 

Die Methoden der WandelWerker Consulting GmbH sind im deutschsprachigen Raum einzigartig. Der Kern ihres Konzepts ist die Arbeit an den Glaubenssätzen von Menschen in Unternehmen. Das Hintergrundwissen und die Umsetzungsstrategien, die es dafür benötigt, lernen die Sicherheitsexperten der Unternehmen bei Anna und Stefan Ganzke. Ein Kunde berichtete ihnen kürzlich, dass sein Unternehmen es durch diese Vorgehensweise geschafft habe, die Meldung von Beinaheunfällen auf ein Rekordhoch zu heben. Und sogar seit knapp einem halben Jahr unfallfrei sei. „Und dieses positive Ergebnis ist eine Folge unserer Sicherheitskultur-DNA, betonen die Arbeitsschutzexperten. 

Anna Ganzke und Stefan Ganzke, Gründer der WandelWerker Consulting GmbH

Stefan Ganzke und Anna Ganzke möchten mit ihrem Konzept der WandelWerker Consulting GmbH eine Sicherheitskultur im Unternehmen schaffen.

Anna Ganzke und Stefan Ganzke über die Mission der WandelWerker Consulting GmbH 

Das Ziel der Arbeit von Anna Ganzke und Stefan Ganzke mit WandelWerker Consulting GmbH lautet: Möglichst viele Menschen für sicheres Arbeiten zu motivieren und dem Thema Arbeitsschutz ein positiveres Image zu verleihen. Für den ganzheitlichen Erfolg ihres Konzepts folgen dem Safety Mindset noch zwei weitere Bausteine. Der zielgruppenorientierten Kommunikation kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Nur wer Mitarbeiter auch erreicht, kann etwas bewegen – bloße Ansprachen, Anweisungen und Verbote können kein Mindset zum Positiven verändern. So sieht das Team der WandelWerker Consulting GmbH seine Aufgabe auch immer darin, die Rolle der Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit geradezurücken und diese zum Coach zu machen. Das Speaking, in dem der Kunde lernt, wie er Unterweisungen und Schulungen hält, ist deshalb ein wichtiger Bestandteil des Trainings. 

Das ganzheitliche Konzept des erfahrenen Unternehmerduos sieht es vor, eine Sicherheitskultur im Unternehmen zu schaffen. So vermitteln die Arbeitssicherheitsexperten nicht nur theoretische Inhalte, sondern sorgen in ihren Trainings auch dafür, dass die praktische Umsetzung funktioniert. „Wir entwickeln unsere Schulungsinhalte immer weiter und stellen auch immer wieder neue Möglichkeiten fest, um unseren Kunden noch besser zu helfen“, sagt Anna Ganzke. Das macht das Team der WandelWerker Consulting GmbH zu kompetenten Partnern in Sachen Arbeitsschutz. Von deren Arbeit können Unternehmen langfristig profitieren. 

Du möchtest mit der direkten Umsetzung beginnen, um deine Arbeitsunfälle maßgeblich zu reduzieren?
Melde dich jetzt bei Anna und Stefan Ganzke und vereinbare ein kostenfreies Strategiegespräch!

Hier geht es zur Seite von der WandelWerker Consulting GmbH

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Porträt

Nach oben