Setze dich mit uns in Verbindung
Anzeige

Interviews

Nicolai Maihöfer: Schnelle Skalierbarkeit durch ganzheitliche Online-Präsenz

Nicolai Maihöfer ist Geschäftsführer und Gründer der Marketingagentur Seven Bytes Media GmbH. Die Agentur hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Kunden bei den Themen rund um die Webseiten- und Onlineshop-Erstellung zu unterstützen, um besonders schnell und einfach von ihrer Zielgruppe gefunden zu werden. In diesem Interview verrät uns Nicolai Maihöfer, auf welche Bereiche sie sich konkret spezialisiert haben, mit welchen Vorurteilen sie zu kämpfen haben und welche Zukunftsaussichten er für die Branche sieht.

Eine professionelle Webseite gehört mittlerweile zur Basis des Online-Marketings jedes Unternehmens. Zur Gestaltung einer Webseite zählt allerdings sehr viel mehr, als man zu Beginn oftmals annimmt. Unternehmen tendieren dazu, diesen Arbeitsaufwand zu unterschätzen und stehen dann vor einer Menge Arbeit. Um den Erfolg der Webseite zu garantieren, online von seiner Zielgruppe gefunden zu werden und perfekt auf die Kunden abgestimmt zu sein, müssen Themen rund um das Webdesign, E-Commerce, Digital-Marketing und Branding behandelt werden. Kaum ein Unternehmen hat dieses umfassende Wissen, um seine Webseite oder einen Onlineshop in Eigenregie erfolgreich zu erstellen. Mit der Konsequenz, dass die Seite oftmals nur halbherzig angefertigt wird, um Kosten zu sparen. Das führt letztlich dazu, dass die Unternehmen online nur sehr schwer von ihrer Zielgruppe, also von Kunden sowie von potenziellen Mitarbeitern, gefunden werden können. An diesem Punkt kommen Nicolai Maihöfer und sein Team der Seven Bytes Media GmbH ins Spiel.

Kompetente Unterstützung bei Online-Projekten

Nicolai Maihöfer und der Seven Bytes Media GmbH haben einen ganzheitlichen Ansatz für die Webseiten- und Onlineshoperstellung entwickelt. „Durch unsere Erfahrung am Markt und unsere flexiblen Lösungen konnten wir bereits vielen unseren Kunden dazu verhelfen, noch besser auf Ihre Zielgruppe einzugehen. Unser Vorsatz umfasst ein Höchstmaß an individueller und persönlicher Betreuung, um für unsere Kunden und deren Anforderungen immer die bestmöglichen Lösungen zu entwickeln“, erklärt Nicolai Maihöfer.

Das Team von der Seven Bytes Media GmbH mit Geschäftsführer Nicolai Maihöfer hat sich zum Ziel gesetzt, bei der Umsetzung und Betreuung unterschiedlicher Online-Projekte zu helfen. Das beinhaltet neben der Gestaltung der Webseite auch die Erstellung von Onlineshops. Seit der Gründung der Agentur Seven Bytes Media im Jahr 2011 ist Nicolai Maihöfer damit sehr erfolgreich. Dabei sind Nicolai Maihöfer eine persönliche Beziehung zu seinen Kunden, ein transparenter Projektablauf sowie eine schnelle Skalierbarkeit besonders wichtig. Wie die Zusammenarbeit mit der Agentur Seven Bytes Media abläuft, erklärt Nicolai Maihöfer uns in diesem Interview.

Nicolai Maihöfer von der Seven Bytes Media GmbH

Nicolai Maihöfer ist Geschäftsführer der Marketingagentur Seven Bytes Media GmbH.

Nicolai Maihöfer von der Seven Bytes Media GmbH im Interview!

Herzlich willkommen im GEWINNERmagazin Nicolai Maihöfer. Kannst du erklären, was euer Tätigkeitsfeld ist und was euch ausmacht?

Bei der Seven Bytes Media GmbH handelt es sich um eine Marketingagentur. Unser Schwerpunkt liegt zum einen auf der professionellen Webseitenerstellung. Zum anderen unterstützen wir unsere Kunden bei der erfolgreichen Onlineshop-Erstellung und allen damit verbundenen Aufgaben. Vom Design über die Optimierung, Vermarktung bis hin zu individuellen Funktionen, die sich unsere Kunden wünschen, übernehmen wir den kompletten Prozess.

Darüber hinaus bieten wir von der Seven Bytes Media GmbH ein breites Portfolio im Bereich Online-Marketing an. Dabei geht es um alle relevanten Dienstleistungen, die wichtig sind, um online gefunden zu werden und sowohl Kunden als auch Mitarbeiter zu gewinnen. Dazu setzen mein Team der Seven Bytes Media und ich uns zu Beginn intensiv mit unserem Klienten zusammen und analysieren dessen Zielgruppe. Auf dieser Basis bauen wir seine Webseite und die dazugehörigen Inhalte auf. 

Besonders macht uns auch, dass wir für viele staatliche Förderprogramme ein autorisiertes Beratungsunternehmen sind, so zum Beispiel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI) und des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Außerdem sind wir von der Seven Bytes Media GmbH Google-Partner. Das kann nicht jede Agentur vorweisen. 

Eine langfristige Zusammenarbeit mit der Seven Bytes Media GmbH

Nicolai Maihöfer, endet denn die Zusammenarbeit mit euch, sobald ihr die Webseite oder den Onlineshop erstellt habt? 

Nein, keineswegs. Denn man sollte in Bezug auf die Webseite und den Onlineshop Folgendes beachten: Es ist nicht rein mit der Erstellung getan. Der Kunde muss selbstverständlich auch mit der Webseite oder seinem Onlineshop arbeiten können. Deshalb ist der zweite Schritt immer, ein entsprechendes Marketing zu etablieren, um potenzielle Käufer zu unserem Kunden zu führen. Dabei greifen wir von der Seven Bytes Media GmbH beispielsweise auf verschiedene Methoden in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zurück. So handelt es sich zu etwa 90 Prozent um digitale Herangehensweisen. Je nach Branche kann es jedoch auch Sinn ergeben, klassischere Offline-Strategien zu nutzen. Außerdem schauen wir auch im Anschluss, ob unsere Maßnahmen greifen.

„Per Analysen verfolgen wir stets den Stand und kümmern uns darum, dass die Strategien aufgehen.“

Gegebenenfalls können wir dann auch weitere Optimierungen und Feinjustierungen vornehmen. Zu unserer Zusammenarbeit gehört darüber hinaus auch das Branding von Unternehmen. Das ist etwas, was bei vielen Firmen vernachlässigt wird. Unser Kreativ-Team der Seven Bytes Media GmbH kümmert sich jedoch darum, dass hier professionelle Strukturen entstehen. Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden einen gewissen Wiedererkennungswert erhalten.

Nicolai Maihöfer von der Seven Bytes Media GmbH

Die Kunden von Nicolai Maihöfer und seinem Team von der Seven Bytes Media GmbH sind hauptsächlich mittelständische Unternehmen.

Diese Menschen suchen Nicolai Maihöfer auf

Wer sucht euch in der Regel auf? 

In erster Linie konzentrieren mein Team der Seven Bytes Media GmbH und ich uns auf die Zusammenarbeit mit mittelständischen Unternehmen. Es handelt sich zumeist um Firmen, die in digitaler Hinsicht noch nicht optimal aufgestellt sind. Häufig haben sich unsere Kunden mit der Digitalisierung noch nicht umfassend auseinandergesetzt – sie haben jedoch ein großes Potenzial, das wir mit ihnen gemeinsam ausschöpfen. 

Dabei sind wir grundsätzlich auf Systeme spezialisiert. Wir arbeiten mit Shopware, der führenden Online-Software aus Deutschland. Geht es um Webseiten, greifen wir auf WordPress sowie Eigenentwicklungen bei speziellen Kundenwünschen zurück. Auf diese Weise können wir je nach Budget des Kunden nahezu alle individuellen Wünsche erfüllen und persönliche Vorstellungen umsetzen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir ein breitgefächertes Team innerhalb der Seven Bytes Media GmbH aufgestellt. Zu unseren Experten zählen unter anderem Webentwickler, SEO-Manager, Google-Ads-Manager, Projekt-Manager oder Amazon-Account-Manager. 

Ergänzend hierzu unterstützen wir Onlineshops, die bereits am Markt sind. Dabei optimieren wir unter anderem das bestehende Angebot und helfen dem Kunden, eine zielführende Amazon-Brand aufzubauen. 

„Schwarze Schafe“ erkennen mit Nicolai Maihöfer

Sind eure Kunden bei der Seven Bytes Media GmbH schon zu Beginn von eurer Arbeit überzeugt und wissen, welche Vorteile eure Agentur mit sich bringt, oder stoßt ihr regelmäßig auf Vorurteile und Skepsis?

Tatsächlich kommt es immer wieder vor, dass Kunden Bedenken haben. Dabei handelt es sich grundsätzlich um jene, die oftmals schon in etwa wissen, was sie im Kern brauchen. Viele von ihnen haben bereits mit einer Agentur zusammengearbeitet, die allerdings keine positiven Resultate erbracht hat.

„Was wir immer wieder hören, sind Bedenken gegenüber der Suchmaschinenoptimierung (SEO).“

Manche denken zum Beispiel, das bringe keine oder nur sehr langsame Ergebnisse. Andere sind der Meinung, das sei mit hohen Kosten verbunden. Und wieder andere glauben, aufgrund der Google-Algorithmus-Updates könne sich ständig etwas ändern und man könne so nicht wissen, ob man die richtigen Maßnahmen ergreift. Nicht zuletzt haben viele Respekt vor SEO und befürchten, nur Fachchinesisch zu verstehen. Natürlich können wir von der Seven Bytes Media GmbH all diese Bedenken nachvollziehen.

So wichtig ist SEO

Kannst du uns genauer erklären, inwieweit die Bedenken für dich nachvollziehbar sind und wie ihr diesen Bedenken entgegnet?

Gerne, die Suchmaschinenoptimierung ist technisch und inhaltlich anspruchsvoll und für „Laien“ nicht sofort verständlich. Aber dafür sind wir ja da. Wir erklären Interessenten in einem solchen Fall zunächst, was genau die Suchmaschinenoptimierung ist und wie wichtig sie ist. Darüber hinaus schauen mein Team der Seven Bytes Media GmbH und ich gemeinsam, wo, wenn vorher schon eine Zusammenarbeit mit einer Agentur stattgefunden hat, die Fehler lagen. Danach präsentieren wir unseren erfolgreichen Lösungsansatz. SEO beschreibe ich unseren Kunden übrigens gerne wie folgt: Die Suchmaschinenoptimierung gleicht guten Zinsen auf der Bank. Wer heute in SEO investiert, erntet die Früchte zwar erst in der nahen Zukunft, dafür aber nachhaltig und langfristig. Um ein konkretes Beispiel von uns zu nennen: Wir haben 2016 einen Blogartikel zu dem Thema „Wie komme ich bei Google auf Seite 1“ erstellt, über den wir heute immer noch Projektanfragen erhalten. Der Aufwand war einmalig, die Früchte ernten wir heute noch. 

Nicolai Maihöfer von der Seven Bytes Media GmbH

Nicolai Maihöfer blickt nach hunderten erfolgreichen Projekten seiner Seven Bytes Media GmbH auf wertvolle Erfahrung zurück.

Den Hintergrund von Agenturen gründlich überprüfen

Gibt es Möglichkeiten, um diese „schwarzen Schafe“ unter den Anbietern zu erkennen? Worauf muss ein Kunde achten, um eine qualitativ hochwertige und seriöse Agentur zu identifizieren?

Der Bereich des Onlinemarketings ist sehr komplex. Das macht es für viele unserer Kunden schwierig, „schwarze Schafe“ zu identifizieren. Zwar haben sie innerhalb ihres Unternehmens häufig Marketing-Mitarbeiter. Diese verfügen aber oft nicht über das umfassende Know-how in Bezug auf digitales Marketing beziehungsweise Web- und Shop-Entwicklung. Dennoch können sich die Unternehmen beispielsweise anschauen, welche Ergebnisse entsprechende Agenturen bereits erzielt haben. Sie sollten außerdem herausfinden, mit welchen Kunden diese bisher zusammengearbeitet haben. Es empfiehlt sich also grundsätzlich ein umfangreicher Hintergrund-Check. 

Nicolai Maihöfer blickt auf zahlreiche positive Kundenerlebnisse zurück

Wie verhält sich das, wenn Kunden versuchen, ihre Online-Präsenz auf eigene Faust zu stärken, statt eine Agentur wie die eure zu beauftragen?

Es kommt tatsächlich vor, dass Kunden solche Ansätze verfolgen. Natürlich ist es so, dass heutzutage jeder in der Lage ist, eine einfache Webseite zu erstellen. Wichtig und gewinnbringend sind jedoch die Rahmenfaktoren und ein großes Know-how. Ein Beispiel dazu: Durch die Einführung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat sich einiges geändert. Die Erstellung einer Webseite oder eines Onlineshops erfordert deshalb große Wachsamkeit. Überall lauern Gefahren, die man als Laie meist gar nicht oder viel zu spät erst begreift. 

Wir von der Seven Bytes Media GmbH können als Agentur unseren Kunden dabei helfen, in die Tiefe zu gehen und das Maximale aus ihrer Online-Präsenz herauszuholen. Außerdem kennen wir alle Hürden, die es bei der Erstellung eines Shops oder einer Webseite zu meistern gilt. Wir haben nach hunderten abgeschlossenen Projekten das nötige Know-how, um diese Projekte professionell und lückenlos abzuschließen. Wenn ein Kunde das selbst abwickeln möchte, wird er zweifellos viele der Fehler machen, mit denen Laien in der Regel zu kämpfen haben.

Nicolai Maihöfer

Nicolai Maihöfer beschäftigt bei der Seven Bytes Media GmbH erfahrene Mitarbeiter, die stetig auf dem neuesten Stand gehalten werden. So bieten sie ihren Kunden eine hochgradige Expertise.

Echte Erfolgsgeschichten der Seven Bytes Media GmbH

Nicolai Maihöfer, gibt es eine Kundenstory, die du mit uns teilen möchtest?

Ich bin bereits seit über zehn Jahren selbstständig. In dieser Zeit habe ich unzählige Projekte bearbeitet. Daher ist es schwierig, eine bestimmte Kundenstory zu erzählen. Sehr interessant finde ich die Zusammenarbeit mit einem unserer größten Kunden. Als ich begonnen habe, mit diesem Unternehmen zusammenzuarbeiten, war er bereits Marktführer. Allerdings war die entsprechende Branche zu diesem Zeitpunkt noch nicht so präsent, wie es heute der Fall ist. Mittlerweile tritt diese Firma als Sponsor von bekannten Vereinen der Premier League und Teams aus der Formel 1 auf. 

Während unserer Zusammenarbeit haben sie die Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen von 400 auf 1.300 weltweit erhöht und das Unternehmen ging an die Börse. Es war zweifellos sehr spannend, diese Reise mitzuerleben und darauf Einfluss zu nehmen. Auf der anderen Seite sind auch unsere „kleinen“ Kunden bei der Seven Bytes Media GmbH sehr interessant. Beispielsweise haben wir mit einem kleinen Fachhandel für Imkerei-Zubehör zusammengearbeitet. Dabei handelte es sich um ein Familienunternehmen, dessen Branche eher als Nische zu bezeichnen ist. Dieser Kunde fokussierte sich ursprünglich auf den Offline-Verkauf. Im Laufe der Jahre haben wir für das Unternehmen eine funktionierende Amazon-Präsenz und einen florierenden Onlineshop mit komplett digitaler Warenverwaltung und mobilem Kassensystem mit Shopanbindung aufgebaut. Das machte sie schnell zum Marktführer ihrer Branche.

Wie Nicolai Maihöfer und sein Team ihre Expertise aufgebaut haben

Wie verhält sich das bei euch mit der Weiterbildung? Online-Marketing ist ein Bereich, der sehr schnelllebig ist und sich stetig weiterentwickelt. Welche Möglichkeiten nutzt ihr bei der Seven Bytes Media GmbH, um auf dem neuesten Stand zu bleiben?

Zunächst verfügen wir bei der Seven Bytes Media GmbH über enorm erfahrene Mitarbeiter, die bereits seit vielen Jahren in dieser Branche tätig sind. Selbstverständlich bemühen wir uns dennoch stets darum, unser Wissen auf dem neuesten Stand zu halten. Gerade im Bereich Shopware und E-Commerce gibt es regelmäßig Schulungen und Seminare, die wir besuchen. Zusätzlich sind wir Teil einer umfassenden Community. In diesem Rahmen steht man stets im Austausch und bildet sich durch die Erfahrungen anderer Branchen-Größen weiter.

Seven Bytes Media

Durch das Voranschreiten der Digitalisierung steigt die Nachfrage bei Nicolai Maihöfer und der Seven Bytes Media GmbH stark an.

Wann hast du damit begonnen, dich für Online-Marketing zu interessieren und woher kommt deine persönliche Expertise?

Im Alter von 33 Jahren gehöre ich vermutlich zu der Generation, die bereits mit dem ersten massentauglichen Internet aufgewachsen ist. Ich habe bereits im frühesten Kindesalter damit begonnen, erste Webseiten zu erstellen. Vor allem die Programmierung und die gestalterische Komponente haben mir immer Spaß gemacht. Nach meinem Schulabschluss habe ich zwar eine Ausbildung im KFZ-Bereich gemacht. Ich habe jedoch schnell festgestellt, dass das nicht das Richtige für mich war. 

Daher habe ich mich dazu entschlossen, E-Services, heute heißt es Online-Medien-Management, zu studieren. Schon während dieser Zeit habe ich erste Aufträge im Bereich der Webseitenerstellung angenommen. So war meine Selbstständigkeit bereits nach Abschluss meines Studiums gesichert. In den ersten zwei bis drei Jahren habe ich hauptsächlich als Solo-Selbstständiger gearbeitet. Daraus ist dann unsere heutige Agentur, die Seven Bytes Media GmbH, entstanden.

Seven Bytes Media GmbH: Diese Trends kommen auf das Online-Marketing zu 

Wie hat sich die Branche des Online-Marketings in den letzten Jahren verändert und welche Trends, Veränderungen und Anpassungen kommen in der Zukunft auf uns zu?

Ich denke, dass sich in den letzten Jahren vor allem der Druck in dieser Branche enorm erhöht hat. Damit sind insbesondere die schon angesprochenen Veränderungen durch die Einführung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gemeint. Diese hat im Grunde unsere gesamten Vorgehensweisen beeinflusst.

„Bei der Erstellung von Webseiten und Onlineshops muss man aufgrund der DSGVO immer mehr beachten und es gibt zahlreiche Hürden zu bewältigen.“

Wir können dabei helfen, dennoch ohne Probleme die Webseite oder den Shop zu erstellen, weil wir die Fallstricke bestens kennen. Gerade im Bereich Social Media hat sich dahingehend einiges verändert. Auch die Corona-Krise hat Änderungen bewirkt. Dadurch haben mittlerweile viele Unternehmen erkannt, dass die Digitalisierung unumgänglich ist. Das bekommen wir als Digitalagentur natürlich zu spüren und die Nachfrage bei der Seven Bytes Media GmbH steigt enorm an. 

Nicolai Maihöfer über die Relevanz der Amazon-Präsenz

Wie sollten Unternehmen deiner Meinung nach unbedingt vorsorgen?

Für die kommenden Jahre müssen sich Unternehmen im Bereich des Online-Marketings rüsten. Die Corona-Krise hat viele Probleme aufgedeckt. Sollte es in der Zukunft zu ähnlichen Krisen kommen, werden viele Unternehmen nicht bestehen können, wenn sie nicht auf moderne Methoden umsteigen. Für Produzenten und Händler ist zudem Amazon zu einem enorm wichtigen Faktor geworden. Der Konzern hat mittlerweile eine Präsenz erreicht, die nicht zu übertreffen ist. Aus diesem Grund sehe ich es als Notwendigkeit an, als Shop-Betreiber eine zusätzliche Amazon-Präsenz aufzubauen. Welchen Weg ein Unternehmen auch wählen mag, es kann sich einer Sache sicher sein: Die Seven Bytes Media GmbH unterstützt sie auf dem Weg in die Digitalisierung, indem wir sie an die Hand nehmen und Schritt für Schritt alle wichtigen Maßnahmen gemeinsam ergreifen.

Du möchtest bei deiner Online Präsenz professionell unterstützt werden - von der Erstellung von mobilfähigen Webseiten und Onlineshops, bis hin zur ausgefeilten Online Marketing Strategie?
Melde dich jetzt bei Nicolai Maihöfer von der Seven Bytes Media GmbH und vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch!

Hier geht es zur Seite von Nicolai Maihöfer

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Interviews

Nach oben