Setze dich mit uns in Verbindung

GEWINNERmagazin.de

© Felix Werner

Anzeige

Webseiten-Experte Felix Werner verrät: So bekommen Unternehmen mehr Anfragen

Ein Unternehmen ohne eigene Webseite – heutzutage kaum vorstellbar. Aber was unterscheidet eine gute Webseite von einer schlechten? Was muss man bei der Wahl einer Webseiten-Agentur beachten? Und kann sich eine neue Webseite tatsächlich positiv auf den Unternehmenserfolg auswirken? Felix Werner ist Geschäftsführer der Webseiten-Agentur Landeseiten.de aus München, mit der er seine Kunden mit professionellen Webseiten unterstützt. Worauf es bei einer Webseite ankommt, damit Unternehmen darüber täglich Anfragen bekommen, erfährst Du hier.

Eine Webseite kann heute viel mehr sein als eine digitale Visitenkarte, weiß Felix Werner, Geschäftsführer von Landeseiten.de. Schließlich gilt sie als erster Kontaktpunkt potenzieller Interessenten. Bevor jemand Kunde bei einem Unternehmen wird, wird er sich immer auf dessen Webseite informieren wollen. Wer hier nicht findet, was er sucht, wird sich für ein anderes Unternehmen entscheiden. Es steht damit unweigerlich fest, dass Webseiten heute immer relevanter werden, um Neukunden von seinem Angebot zu überzeugen.

Wer als Unternehmer also heute darüber nachdenkt, eine neue Webseite zu bauen, hat hunderte Möglichkeiten. Es gibt Baukastensysteme, mit denen man Webseiten selbst bauen kann. Vielleicht kann ein Bekannter, der sich mit Programmierung auskennt, eine Webseite zusammenbasteln. Außerdem gibt es Agenturen, die Webseiten für Unternehmen erstellen – aber auch hier gibt es in jeder Preiskategorie unterschiedlichste Angebote. Wie findet man hier den richtigen Anbieter für das eigene Unternehmen und was sind die relevanten Faktoren, damit Webseiten-Besucher letztlich auch eine Anfrage bei den Unternehmen stellen? „Der entscheidende Faktor, damit eine Webseite konvertiert, ist die Marketingpsychologie, die dahintersteckt“, erklärt Felix Werner, Geschäftsführer von Landeseiten.de.

„Natürlich muss die Seite technisch einwandfrei funktionieren und man braucht auch ein ansprechendes, modernes Design – aber man überzeugt Interessenten am Ende immer mit Inhalt, also mit Text, auf der Seite. Deshalb darf man hier auch nicht sparen: Die Texte müssen von absoluten Marketingprofis geschrieben sein, wenn die Seite Anfragen bringen soll“, so Felix Werner weiter. Ein solches Angebot bietet auch das Expertenteam von Landeseiten.de. Gemeinsam mit seinem Team hat Felix Werner bereits die Onlineauftritte von tausenden Unternehmen analysiert und optimiert. Er weiß damit aus eigener Erfahrung, wie eine Webseite heute aufgebaut sein muss, um Kunden zu überzeugen.

Felix Werner von Landeseiten.de darüber, ob eine neue Webseite wirklich kontinuierlich mehr Anfragen bringen kann

Das Versprechen klingt verlockend: Durch eine Überarbeitung der Webseite kommen täglich Kundenanfragen, ohne dass man weitere Marketingmaßnahmen ergreifen oder bezahlen muss. Aber ist das realistisch? „Es ist erstaunlich, aber wir sehen das bei unseren Kunden von Landeseiten.de immer und immer wieder“, erklärt Felix Werner. „Doch es ist tatsächlich logisch: Wer ein funktionierendes Unternehmen hat, hat normalerweise auch regelmäßig Besucher auf seiner Seite – nur wurden diese Besucher nie richtig überzeugt, ihnen wurde also nicht erklärt, warum sich eine Anfrage so sehr lohnt. Wir ändern das.“ 

Felix Werner, Geschäftsführer von Landeseiten.de

Felix Werner ist Geschäftsführer der Webseiten-Agentur Landeseiten.de aus München, mit der er seine Kunden mit professionellen Webseiten unterstützt.

Felix Werner: Warum auch kleine Fehler ein Unternehmen bares Geld kosten

Nach der Erfahrung des Experten von Landeseiten.de gibt es auf fast jeder Unternehmensseite große Fehler, die dazu führen, dass Besucher nicht überzeugt werden. Das Problem: Ein Entwickler kann diese Fehler in der Regel nicht erkennen, da es sich in den meisten Fällen um Marketingfehler handelt, die sein Fachgebiet übersteigen. „Das können vermeintliche Kleinigkeiten, wie ein nicht psychologisch optimiertes Kontaktformular sein oder auch grobe Fehler wie eine Headline, die die Zielgruppe nicht direkt ins Herz trifft“ so Felix Werner weiter. Doch ganz gleich, wie groß oder klein ein Fehler ist, eines steht unweigerlich fest: Er kostet das Unternehmen Geld. Im Umkehrschluss bedeutet das, je mehr Fehler auf der Webseite sind, desto weniger Anfragen und desto weniger Umsätze verzeichnet das Unternehmen. Denn, wenn potenzielle Kunden den Mehrwert eines Angebots nicht verstehen, schließen sie die Seite und entscheiden sich für ein anderes Unternehmen.

Dies will das Team um Web-Experte Felix Werner mit einer optimalen Landingpage verhindern. Auf einer einzigen Seite erhält die Zielgruppe kurz und kompakt alle nötigen Informationen, die sie zur Kontaktaufnahme bewegen. Dabei achten sie nicht nur auf eine optisch ansprechende und hochfunktionale Webseite, sondern schreiben anders als andere Agenturen auch alle Texte selbst. „Wir haben ausgebildete Werbetexter in unserem Team, die nichts anderes machen, als Marketingtexte für Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen zu verfassen“, so Felix Werner. So erhalten die Kunden von Landeseiten.de mit ihrer Webseite deutlich mehr Anfragen als vor der Zusammenarbeit.

So entsteht eine Webseite von Landeseiten.de 

Doch bevor es an das Bauen der Webseite geht, steht ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit einem Marketingberater von Landeseiten.de an. In diesem wird die aktuelle Internetpräsenz der potenziellen Kunden analysiert und ein Konzept dazu erstellt, wie ihre Webseite aussehen könnte, um mehr Anfragen zu generieren. Erst danach wird besprochen, ob eine gemeinsame Zusammenarbeit aussichtsreich ist. Ist das der Fall, startet die Produktion der Landeseite mit einem gemeinsamen Kick-Off-Termin. Um möglichst viele Kunden betreuen zu können, arbeitet das Team mit Online-Terminen und bietet so potenziellen Kunden die beste Flexibilität.

Felix Werner, Geschäftsführer von Landeseiten.de

„Unser Ziel ist es, großartigen Unternehmen einen großartigen Internetauftritt zu verschaffen“, sagt Felix Werner von Landeseiten.de.

Im etwa einstündigen Kick-Off-Termin geht es darum, alle Informationen zum Webseiten-Konzept im Detail zu besprechen, damit dieses anschließend im Sinne des Kunden umgesetzt werden kann. „Dem Kunden von Landeseiten.de steht es frei, Feedback zum Text zu geben. Doch die Erfahrung zeigt: Je mehr Freiheit wir an dieser Stelle bekommen, desto besser wird die Seite am Ende“, so Felix Werner. Sobald der Text vom Kunden abgenommen wurde, erstellt ein Grafikdesigner das Design für die Webseite. „Hier geht es darum, das Unternehmen perfekt in Szene zu setzen“, erklärt der Webseiten-Experte.

„So wie ein Besucher über eine Webseite denkt, so denkt er auch über das Unternehmen.“

Auch beim Design hat der Kunde Mitspracherecht und kann Anmerkungen geben. Im Anschluss gilt es natürlich, die Webseite technisch umzusetzen. Dabei setzt das Team von Landeseiten.de auf das Content-Management-System WordPress. „WordPress ist für unsere Kunden super, weil sie hier kleine Anpassungen ganz leicht selbst umsetzen lassen. Dafür geben wir ihnen eine Videoanleitung an die Hand. So ist es ihnen möglich, Änderungen mit wenigen Klicks selbst umzusetzen“, so Felix Werner. Vom Kick-off bis zur Liveschaltung dauert das Projekt, je nach Umfang, sechs bis acht Wochen. Mehrere hundert Unternehmen haben mit dem Team von Landeseiten.de ihre Webseite erneuert und verbessert.  

„Großartige Unternehmen brauchen großartige Webseiten!“ sagt Felix Werner von Landeseiten.de

Der Web-Experte ist überzeugt, dass es nach wie vor zu viele Unternehmen gibt, die mit ihrer herkömmlichen Webseite oder Landingpage unzufrieden sind, da sie keine Erfolge bringt. Mit seinem Team von Landeseiten.de will er daher noch mehr Kunden auf dem Weg zu ihrem optimalen Firmenauftritt unterstützen, der genau auf ihre Zielgruppe zugeschnitten ist und so ein deutliches Umsatzplus erzielt. „Unser Ziel ist es, großartigen Unternehmen einen großartigen Internetauftritt zu verschaffen. Daran glaubt jeder in unserem Team“, fasst Felix Werner seine Mission zusammen. 

Du möchtest nicht nur eine schöne, sondern auch eine verkaufsstarke Webseite, die Besucher überzeugt, eine Anfrage bei dir zu stellen?
Dann melde dich jetzt bei Felix Werner und vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch!

Hier geht es zur Website von Landeseiten.de

Samuel Altersberger ist Redakteur beim GewinnerMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Klicke, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Anzeige

Nach oben